A. Edward Sutherland

No Photo

Regisseur, Schauspieler, Produzent, Autor - USA
Geboren 5. Januar 1895 in London
Verstorben 31. Dezember 1973 in Palm Springs, CA, USA

Mini-Biography:
A. Edward Sutherland wurde am 05. Januar 1895 in London geboren. A. Edward Sutherland war ein amerikanischer Regisseur, Schauspieler, Produzent, Autor, bekannt durch The Gold Rush (1925), Follow the boys (1944), Every day's a holiday (1937), 1914 entstand sein erster genannter Film. A. Edward Sutherland starb am 31. Dezember, 1973 in Palm Springs, CA, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1944.

A. Edward Sutherland Filmographie [Auszug]
1944: [05.05] Follow the boys (Regisseur), mit George Raft, Vera Zorina, Sophie Tucker,
1940: [12.27] The invisible Woman (Die unsichtbare Frau) (Regisseur), mit Virginia Bruce, John Barrymore, John Howard,
1937: [/ /1] Every day's a holiday (Jeder Tag ein Feiertag) (Regisseur), mit Louis Armstrong, Charles Butterworth, Walter Catlett,
1937: [02.05] Champagne Waltz (Regisseur), mit Gladys Swarthout, Fred MacMurray, Jack Oakie,
1936: [06.19] Poppy (Regisseur), mit W.C. Fields, Rochelle Hudson, Richard Cromwell,
1935: [] Diamond Jim (Diamanten-Jim, Brillanten - sonst nichts) (Regisseur), mit Cesar Romero, Edward Arnold, Binnie Barnes,
1935: [03.22] Mississippi (Mississippi) (Regisseur), mit Bing Crosby, W.C. Fields, Joan Bennett,
1933: [05.27] International House (Hotel International) (Regisseur), mit Peggy Hopkins Joyce, W.C. Fields, Rudy Vallee,
1932: [/ /1] Mr. Robinson Crusoe (Regisseur), mit Douglas Fairbanks, William Farnum, Earle Browne,
1932: [] Secrets of the French Police (Regisseur),
1931: [] Up pops the devil (Regisseur), mit Carole Lombard,
1929: [10.26] The Saturday Night Kid (Regisseur), mit Clara Bow, Jean Arthur, James Hall,
1929: [] Close Harmony (Regisseur), Regie John Cromwell, mit Jesse Stafford, Baby Mack, Wade Boteler,
1929: [] The Dance of Life (Artisten) (Regisseur), Regie John Cromwell, mit John Cromwell,
1929: [] Pointed Heels (Regisseur), mit Fay Wray,
1928: [03.03] Tillie's Punctured Romance (Was ist mit Tilly los?) (Regisseur), mit W.C. Fields, Louise Fazenda, Chester Conklin,
1926: [11.06] We're in the Navy Now (Regisseur), mit Wallace Beery, Raymond Hatton, Chester Conklin,
1926: [05.24] It's the old army game (Regisseur), mit W.C. Fields, Louise Brooks, Blanche Ring,
1925: [06.26] The Gold Rush (Goldrausch) (Regieassistent: AKA Eddie Sutherland), Regie Charles Chaplin, mit Charles Chaplin, Mack Swain, Tom Murray,
1924: [] The Dramatic Life of Abraham Lincoln (Darsteller), Regie Phil Rosen, mit George A. Billings, Ruth Clifford, Nell Craig,
1922: [04.02] Elope If You Must (Darsteller), Regie C.R. Wallace, mit Eileen Percy, Joseph Bennett,
1918: [06.10] Which Woman? (Darsteller: Jimmy Nevin), Regie Tod Browning, Harry A. Pollard, mit Ella Hall, Priscilla Dean,
1917: [04.29] A Dog's Own Tale (Darsteller), Regie Herman C. Raymaker, mit Maude Wayne, George Binns,
1917: [04.01] Innocent Sinners (Darsteller: (AKA Eddie Sutherland)), Regie Herman C. Raymaker, mit Maude Wayne, George Binns,
1917: [02.18] The Telephone Belle (Darsteller), Regie Herman C. Raymaker, mit George Binns, Florence Clarke,
1916: [08.13] The Danger Girl (Darsteller: Last Season's Suitor), Regie Clarence G. Badger, mit Gloria Swanson, Bobby Vernon, Helen Bray,
1915: [12.27] The Girl and the Game (Darsteller), Regie J.P. McGowan, mit Helen Holmes, Leo D. Maloney, J.P. McGowan,
1914: [11.28] The Hazards of Helen (Darsteller), Regie J.P. McGowan, J. Gunnis Davis, mit Helen Holmes, Frank Howard Clark, Anna Q. Nilsson,

. 1 . 17 . 19 . 20

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - A. Edward Sutherland - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige