Hans Theyer

No Photo

Kameramann - Österreich
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : Hans Theyer sen.,

Mini-Biography:
Hans Theyer ist ein österreichischer Kameramann, bekannt durch Der alte Sünder (1951), Ein tolles Früchtchen (1953), Die süssesten Früchte (1954), 1922 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 1957.

Hans Theyer Filmographie [Auszug]
1957: [] Das Glück liegt auf der Strasse (Kamera), Regie Franz Antel, mit Walter Giller, Georg Thomalla, Susanne Cramer,
1954: [] Ja, so ist das mit der Liebe (Ehesanatorium) (Kamera), Regie Franz Antel, mit Elfriede Weissenböck, Hans Moser, Christl Mardayn,
1954: [02/05] Die süssesten Früchte (Kamera), Regie Franz Antel, mit Lia L'Arronge, Wolf Albach-Retty, Maria Holst,
1953: [/ /1] Ein tolles Früchtchen (Kamera), Regie Franz Antel, mit Bully Buhan, Nadja Tiller, Jane Tilden,
1951: [/ /1] Der alte Sünder (Kamera), Regie Franz Antel, mit Thea Weis, Johanna Matz, Inge Konradi,
1951: [/ /1] Der Fünf-Minuten-Vater (Kamera), Regie J.A. Hübner-Kahla, mit Hermann Thimig, Martin King, Oskar Hugelmann,
1936: [/ /1] Heut' ist der schönste Tag in meinem Leben (Kamera), Regie Richard Oswald, mit Victor De Kowa, Joseph Schmidt, Otto Wallburg,
1933: [10.27] Abenteuer am Lido (Kamera), Regie Richard Oswald, mit Alfred Piccaver, S.Z. Sakall, Nora Gregor,
1931: [12.21] Die grosse Liebe (Kamera), Regie Otto Preminger, mit Hansi Niese, Attila Hörbiger, Betty Bird,
1930: [/ /1] Das Wolgamädchen (Kamera), Regie Robert Wohlmuth, mit Evelyn Holt, Attila Hörbiger, Albert Kersten,
1930: [] Die Tat des Andreas Harmer (Drei Minuten vor Zehn, Die grosse Tat des Andreas Harmer, Falschmünzer) (Kamera), Regie Alfred Deutsch-German, mit Roman Winter, Ly Corelli, Annie Markart,
1929: [] Kult Ciala (Kamera), Regie Michel Wazinsky, mit Agnes Petersen, Victor Varconi, Fritz Delius,
1929: [] Erzherzog Johann (Kamera), Regie Max Neufeld, mit Igo Sym, Paul Askonas, Carmen Cartellieri,
1928: [08.29] Modellhaus Crevette (Kamera), Regie Max Neufeld, mit Dina Gralla, Carla Bartheel, Igo Sym,
1928: [03.16] Der grösste Gauner des Jahrhunderts (Kamera), Regie Max Obal, mit Hans Albers, Luciano Albertini, Hugo Fischer-Köppe,
1927: [/ /1] Der Balletterzherzog (Das k.u.k. Ballettmädel, Der Ballettherzog) (Kamera), Regie Max Neufeld, mit Carmen Cartellieri, Dina Gralla, Anna Kallina,
1926: [11.28] Der Herr des Todes (Kamera), Regie Hans Steinhoff, mit Erna Hauck, Simone Vaudry, Hertha von Walther,
1925: [/ /1] Der Rosenkavalier (Kamera), Regie Robert Wiene, mit Michael Bohnen, Paul Hartmann, Jaque Catelain,
1923: [/ /1] Kinder der Revolution (Regisseur), mit Oscar Beregi sr., Carl Heinz Fischer, Albert Kersten,
1922: [/ /1] Eine versunkene Welt (Die Tragödie eines verschollenen Fürstensohnes) (Kamera), Regie Alexander Korda, mit Alberto Capozzi, Maria Corda, Max Devrient,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Hans Theyer - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige