Ruth Stonehouse

Portrait Ruth Stonehouse
Schauspielerin, Regisseuse, Autorin - USA
Geboren 28. September 1892 in Denver, Colorado, USA
Verstorben 12. Mai 1941 in Hollywood, California, USA

Mini-Biography:
Ruth Stonehouse wurde am 28. September 1892 in Denver, Colorado, USA geboren. Sie war eine amerikanische Schauspielerin, Regisseuse, Autorin, bekannt durch Wives of the Prophet (1926), The Land of Jazz (1920), Ermine and Rhinestones (1925), 1911 entstand ihr erster genannter Film. Sie war verheiratet mit Joseph Anthony Roach (1914-1921) und Felix Hughes (1927-1941). Ruth Stonehouse starb am 12. Mai, 1941 in Hollywood, California, USA. Ihr letzter bekannter Film datiert 1928.
Biographische Notizen : Tänzerin und Schauspielerin des amerikanischen Stummfilms, gründete mit Gilbert M. 'Broncho Billy' Anderson and George K. Spoor die Essanay Studios.
Die Angaben zu Ruth Stonehouses Geburtsdatum sind je nach Quelle unterschiedlich. Motion Picture Studio Directory von 1916 nennt Denver, Colorado 1894; Filmlexikon degli Autori e delle Opere nennt Elkart, Indiana 1894; Women Film Pioneers Project und IMDb nennen 1892.

Ruth Stonehouse Filmographie [Auszug]
1928: [06.05] The Devil's Cage (Darsteller: Marcel), Regie Wilfred Noy, mit Pauline Garon, Donald Keith,
1927: [07.24] The Satin Woman (Darsteller: Claire), Regie Walter Lang, mit Dorothy Davenport, Rockliffe Fellowes, Alice White,
1926: [] Wives of the Prophet (Darsteller: Rachel), Regie James A. Fitzgerald, mit Violet Mersereau, Orville Caldwell, Alice Lake,
1925: [] Ermine and Rhinestones (Darsteller: Peggy Rice), Regie Burton L. King, mit Edna Murphy, Niles Welch,
1924: [08.18] Broken Barriers (Darsteller: Ethel Durland ), Regie Reginald Barker, mit James Kirkwood, Norma Shearer, Adolphe Menjou,
1923: [03.01] Flames of Passion (Darsteller: Jimmie Turner ), Regie Harry Moody, mit Frank Whitson, Al Ferguson, George Larkin,
1923: [01.00] The Flash (Darsteller), Regie William James Craft, mit George Larkin,
1921: [11.13] The Heart of Dorean (Darsteller: Babette), Regie Robert N. Bradbury, mit Tom Santschi, Edward Hearn,
1921: [10.30] The Spirit of the Lake (Darsteller), Regie Robert N. Bradbury, mit Tom Santschi, Bessie Love,
1921: [10.16] The Honor of Ramirez (Darsteller), Regie Robert N. Bradbury, mit Tom Santschi, Bessie Love,
1921: [10.02] Lorraine of the Timberlands (Darsteller: Lorraine - the Wanderer's Daughter ), Regie Robert N. Bradbury, mit Tom Santschi, Clark Comstock,
1921: [09.18] Mother o' Dreams (Darsteller: Jacqueline Ray ), Regie Robert N. Bradbury, mit Tom Santschi,
1921: [09.04] The Wolver (Darsteller: The Wolver's Sweetheart ), Regie Robert N. Bradbury, mit Tom Santschi, Clark Comstock,
1921: [06.00] Don't Call Me Little Girl (Darsteller: Joan Doubleday ), Regie Joseph Henabery, mit Mary Miles Minter, Winifred Greenwood,
1921: [05.00] I Am Guilty (Darsteller: London Hattie ), Regie Jack Nelson, mit Louise Glaum, Mahlon Hamilton, Claire du Brey,
1920: [12.27] Cinderella's Twin (Die Rache der Tänzerin) (Darsteller: 'The Lady'), Regie Dallas M. Fitzgerald, mit Viola Dana, Wallace MacDonald,
1920: [12.00] The Land of Jazz (Darsteller: Nancy Lee), Regie Jules Furthman, mit Eileen Percy, Herbert Heyes,
1920: [09.07] The Hope (Darsteller: Olive Waltburn), Regie Herbert Blaché, mit Jack Mulhall, Marguerite de la Motte,
1920: [07.05] Parlor, Bedroom and Bath (Darsteller: Polly Hathaway), Regie Edward Dillon, mit Eugene Pallette, Kathleen Kirkham,
1919: [08.16] The Four-Flusher (Darsteller: Suzanne Brooks), Regie Harry L. Franklin, mit Hale Hamilton, Harry Holden,
1919: [05.07] The Masked Rider (Darsteller: Ruth Chadwick - Harry's Sweetheart ), Regie Aubrey M. Kennedy, mit Harry Myers, Paul Panzer,
1919: [01.11] Rosalind at Redgate (Regisseur), mit Lawrence Peyton, Claire McDowell,
1918: [11.18] The Master Mystery (Darsteller: Zita Dane ), Regie Burton L. King, Harry Grossman, mit Harry Houdini, Marguerite Marsh, Jack Burns,
1917: [10.07] A Phantom Husband (Darsteller: Jessie Wilcox ), Regie Ferris Hartman, mit J.P. Wild, Charles Gunn,
1917: [09.24] The Edge of the Law (Darsteller: Nancy Glenn), Regie Louis Chaudet, mit Lloyd Whitlock, Harry Dunkinson,
1917: [08.06] Follow the Girl (Darsteller: Hilda Swanson), Regie Louis Chaudet, mit Jack Dill, Roy Stewart,
1917: [02.26] The Saintly Sinner (Darsteller: Jane Lee), Regie Raymond Wells, mit Jack Mulhall, Alida Hayman,
1917: [01.29] Love Aflame (Darsteller: Betty Mason), Regie Raymond Wells, James Vincent, mit Stuart Holmes, Jack Mulhall,
1917: [01.08] Fighting for Love (Darsteller: Sylvia), Regie Raymond Wells, mit Jack Mulhall, Jean Hersholt,
1916: [12.04] Kinkaid, Gambler (Darsteller: Nellie Gleason), Regie Raymond Wells, mit R.A. Cavin, Raymond Whitaker,
1916: [10.23] Love Never Dies (Darsteller: Cecile, the Woman), Regie William Worthington, mit Dorothy Clark, Maurice L. Kusell,
1916: [07.21] The 'Phone Message (Darsteller: Daphne Carson), Regie Allen Holubar, mit Allen Holubar, Jack Holt,
1916: [05.01] The Adventures of Peg o' the Ring (Darsteller: (scenes deleted)), Regie Francis Ford, Jacques Jaccard, mit Grace Cunard, Francis Ford, Mark Fenton,
1916: [01.29] Destiny (Darsteller: Ethel Dixon - Richard's Sweetheart), Regie Harry Beaumont, mit Bryant Washburn, Sydney Stone,
1915: [12.06] The Alster Case (Darsteller: Beatrice), Regie J. Charles Haydon, mit Bryant Washburn, John Cossar,
1915: [10.26] Miss Freckles (Darsteller: Freckles), Regie Charles Ashley, mit Marian Skinner, Frank Dayton,
1915: [10.18] Inheritance (Darsteller: Alice Ross), Regie Clem Easton, mit Bryant Washburn, Sidney Ainsworth,
1915: [06.07] The Gilded Cage (Darsteller: Marie), Regie N. N., mit Bryant Washburn, Louise Crolius,
1915: [03.17] The Fable of the Galumptious Girl (Darsteller: Madeleine), Regie N. N., mit Charles J. Stine, Camille D'Arcy,
1915: [02.05] Third Hand High (Darsteller: Constance Trevor), Regie E.H. Calvert, mit E.H. Calvert, Sidney Ainsworth,
1914: [01.06] Hearts and Flowers (Darsteller: Mrs. Russell), Regie N. N., mit Francis X. Bushman, Eleanor Kahn,
1913: [07.30] Bread Upon the Waters (Darsteller: Esther (AKA an Adult)), Regie N. N., mit Richard Travers, Dolores Cassinelli, Bryant Washburn,
1913: [07.09] The Outer Shell (Darsteller: Marian Todd), Regie N. N., mit Thomas Commerford, Mr. Breslin, Helen Dunbar,
1913: [05.16] Two Social Calls (Darsteller: Mrs. Jim Malone), Regie N. N., mit Bryant Washburn, Allen Holubar,
1913: [04.17] The Unknown (Darsteller: Marie - the Maid), Regie N. N., mit E.H. Calvert, Dolores Cassinelli,
1913: [04.04] A Wolf Among Lambs (Darsteller: Valeska), Regie N. N., mit Dolores Cassinelli, Allen Holubar,
1913: [03.11] A Bottle of Musk (Darsteller: Ruth Warner - The Dean's Daughter), Regie N. N., mit William Walters, Bryant Washburn,
1913: [02.07] The Broken Heart (Darsteller: Osaki San), Regie Harry McRae Webster, mit Bryant Washburn, Lillian Drew,
1913: [01.29] The Melburn Confession (Darsteller: The Reporter), Regie N. N., mit E.H. Calvert, Frances Mason, John Steppling,
1913: [01.23] The Laird of McGillicuddy (Darsteller: Ruth), Regie N. N., mit Augustus Carney, Billy Mason,
1913: [01.03] When Soul Meets Soul (Darsteller: 2nd Egyptian Lady), Regie Norman MacDonald, mit Francis X. Bushman, Dolores Cassinelli, Frederick Wulf,
1912: [12.31] Requited Love (Darsteller: Ruth Preston - the Dancer ), Regie N. N., mit Francis X. Bushman, Howard Missimer,
1912: [12.20] Giuseppe's Good Fortune (Darsteller: Marie Baldi ), Regie N. N., mit E.H. Calvert, Eleanor Blanchard,
1912: [12.18] His Birthday Jacket (Darsteller: The Daughter ), Regie N. N., mit Harry Cashman, Helen Dunbar,
1912: [12.17] The Virtue of Rags (Darsteller), Regie Theodore Wharton, mit Francis X. Bushman, Helen Dunbar, Bryant Washburn,
1912: [12.10] The Shadow of the Cross (Darsteller: Francesca Tonelli ), mit E.H. Calvert, Bryant Washburn,
1912: [11.27] The Stain (Darsteller: Miriam Shelby - Fred's Sweetheart), Regie N. N., mit E.H. Calvert, Lily Branscombe, Bryant Washburn,
1912: [11.26] Mr. Hubby's Wife (Darsteller: First Stenographer ), Regie N. N., mit Augustus Carney, Eleanor Blanchard, Lily Branscombe,
1912: [11.21] Billy McGrath's Art Career (Darsteller: Ruth Radcliffe ), Regie N. N., mit John Steppling, Dolores Cassinelli, Eleanor Blanchard,
1912: [11.12] From the Submerged (Darsteller: Rescuer), Regie Theodore Wharton, mit E.H. Calvert, William Walters,
1912: [11.05] Chains (Darsteller: Ruth Keene ), Regie Archer MacMackin, mit Francis X. Bushman, Bryant Washburn,
1912: [10.25] Sunshine (Darsteller: Sunshine Roberts), Regie Theodore Wharton, mit Harry Mainhall, Harry Cashman,
1912: [10.10] The End of the Feud (Darsteller: Jim Parker's Sister ), Regie Theodore Wharton, mit Francis X. Bushman, Martha Russell, Bryant Washburn,
1912: [09.17] Neptune's Daughter (Darsteller: Helen, Walter's Sweetheart ), Regie Christy Cabanne, mit Francis X. Bushman, Martha Russell,
1912: [09.13] Billy McGrath's Love Letters (Darsteller), Regie N. N., mit John Steppling, Beverly Bayne, Joseph Allen sr.,
1912: [09.06] Twilight (Darsteller: Ruth), Regie N. N., mit Francis X. Bushman, Martha Russell,
1912: [08.15] An Adamless Eden (Darsteller), Regie N. N., mit Billy Mason, Beverly Bayne, Joseph Allen sr.,
1912: [08.06] The New Church Organ (Darsteller), Regie Archer MacMackin, mit Francis X. Bushman, Beverly Bayne, William Walters,
1912: [08.02] The Browns Have Visitors (Darsteller: Mrs. Brown), Regie N. N., mit William Bailey,
1911: [11.23] The Papered Door (Darsteller),
1911: [07.25] Mr. Wise, Investigator (Darsteller), Regie E. Mason Hopper, mit Sidney Ainsworth, Victor Potel,

. 27 . 42

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Ruth Stonehouse - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige