Anna Q. Nilsson

No Photo

Schauspielerin - USA
Geboren 30. März 1888 in Ystad, Skåne län, Schweden
Verstorben 11. Februar 1974 in Hemet, California, USA
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : Anna Nilsson,

Mini-Biography:
Anna Q. Nilsson wurde unter dem Namen Anna Quirentia Nilsson am 30. März 1888 in Ystad, Skåne län, Schweden geboren. Sie war eine amerikanische Schauspielerin, bekannt durch An American in Paris (1951), The Great Man's Lady (1941), The Side Show of Life (1924), 1912 entstand ihr erster genannter Film. Anna Q. Nilsson starb am 11. Februar, 1974 in Hemet, California, USA. Ihr letzter bekannter Film datiert 1951.

Anna Q. Nilsson Filmographie [Auszug]
1951: [08.26] An American in Paris (Ein Amerikaner in Paris) (Darsteller: Kay Jansen (/xx/) ), Regie Vincente Minnelli, mit Gene Kelly, Leslie Caron, Oscar Levant,
1941: [/ /1] The Great Man's Lady (Darsteller), Regie William A. Wellman, mit George P. Huntley jr., Helen Lynd, Lucien Littlefield,
1928: [09.16] The Whip (Darsteller: Iris d'Aquila ), Regie Charles Brabin, mit Dorothy Mackaill, Ralph Forbes,
1927: [01.16] The Masked Woman (Darsteller: Diane Delatour), Regie Silvano Balboni, mit Holbrook Blinn, Einar Hanson,
1926: [05.02] The Greater Glory (Darsteller: Fanny), Regie Curt Rehfeld, Silvano Balboni, mit Conway Tearle, May Allison,
1926: [03.28] Her Second Chance (Darsteller: Mrs. Constance Lee / Caroline Logan), Regie Lambert Hillyer, mit Huntley Gordon, Sam de Grasse,
1925: [12/06] Splendid Road (Darsteller: Sandra De Hault ), Regie Frank Lloyd, mit Robert Frazer, Lionel Barrymore,
1925: [08.16] Winds of Chance (Darsteller: Countess Courteau), Regie Frank Lloyd, mit Ben Lyon, Viola Dana,
1924: [08.15] The Fire Patrol (Darsteller: Mary Ferguson), Regie Hunt Stromberg, mit Will Jeffries, Spottiswoode Aitken,
1924: [] The Side Show of Life (Darsteller: Lady Auriol Dayne), Regie Herbert Brenon, mit Ernest Torrence, Louise Lagrange,
1924: [] Broadway after dark (Darsteller: Helen Tremaine), Regie Monta Bell, mit Adolphe Menjou, Norma Shearer,
1923: [09.24] Adam's Rib (Adams Rippe, Der Mann der Tat, Die Schuld der Mutter) (Darsteller: Mrs. Michael Ramsay ), Regie Cecil B. DeMille, mit Milton Sills, Elliott Dexter, Theodore Kosloff,
1923: [03.27] Souls for Sale (Darsteller: Cameo), Regie Rupert Hughes, mit Eleanor Boardman, Mae Busch, Barbara La Marr,
1923: [01.01] Hearts Aflame (Darsteller: Helen Foraker), Regie Reginald Barker, mit Frank Keenan, Craig Ward,
1922: [01.01] Three Live Ghosts (Darsteller: Ivis), Regie George Fitzmaurice, Edmund Goulding, mit Norman Kerry, Edmund Goulding,
1921: [11.27] The Lotus Eater (Darsteller: Madge Vance), Regie Marshall Neilan, mit John Barrymore, Colleen Moore,
1921: [02.28] Without Limit (Darsteller), Regie George D. Baker, mit Robert Frazer, Frank Currier,
1920: [10.00] In the Heart of a Fool (Darsteller: Margaret Muller), Regie Allan Dwan, mit James Kirkwood, Mary Thurman,
1920: [04.15] The Toll Gate (Darsteller: Mary Brown), Regie Lambert Hillyer, mit William S. Hart, Joseph Singleton,
1920: [] The Luck of the Irish (Darsteller: Ruth Warren), Regie Allan Dwan, mit James Kirkwood, Harry S. Northrup,
1919: [11.22] Soldiers of Fortune (Darsteller: Alice Langham), Regie Allan Dwan, mit Wallace Beery, Ogden Crane, Norman Kerry,
1919: [09.21] Her Kingdom of Dreams (Darsteller: Carlotta Stanmore), Regie Marshall Neilan, mit Anita Stewart, Spottiswoode Aitken, Frank Currier,
1919: [07.13] The Love Burglar (Der Gentlemanapache) (Darsteller: Joan Gray), Regie James Cruze, mit Wallace Reid, Raymond Hatton,
1919: [03.07] The way of the strong (Der Schrecken der weissen Hölle) (Darsteller: Audrie Hendrie / Monica Norton), Regie Edwin Carewe, mit Joe King, Harry S. Northrup,
1919: [01.26] Cheating Cheaters (Darsteller), Regie Allan Dwan, mit Clara Kimball Young, Jack Holt,
1919: [01.19] Auction of Souls (Darsteller: Edith Graham), Regie Oscar Apfel, mit Irving Cummings, Henry Morganthau,
1919: [01.19] Ravished Armenia (Darsteller: Edith Graham), Regie Oscar Apfel, mit Aurora Mardiganian, Irving Cummings,
1918: [12.07] The Vanity Pool (Darsteller: Carol Harper), Regie Ida May Park, mit Mary MacLaren, Thomas Holding,
1918: [08.12] In Judgment of (Darsteller: Mary Manners), Regie George D. Baker, Will S. Davis, mit Franklyn Farnum, Herbert Standing,
1918: [07.08] The No Man's Land (Darsteller: Katherine Gresham), Regie Will S. Davis, mit Bert Lytell, Charles Arling,
1918: [05.06] The Trail to Yesterday (Darsteller: Sheila Langford), Regie Edwin Carewe, mit Bert Lytell, Harry S. Northrup,
1917: [10.17] Seven Keys to Baldpate (Darsteller: Mary Norton), Regie Hugh Ford, mit George M. Cohan, Hedda Hopper,
1917: [02.15] The Moral Code (Darsteller: Jean Hyland), Regie Ashley Miller, mit Walter Hitchcock, Florence Hamilton,
1916: [08.07] The Irony of Justice (Darsteller: Mabel Morrissey, Tom's Sister), Regie Lawrence B. McGill, Howell Hansel, mit Tom Moore, Warner P. Richmond,
1916: [07.31] The Goad of Jealousy (Darsteller: Olive Hale - the Wife), Regie Lawrence B. McGill, mit Tom Moore, Margaret Prussing,
1916: [07.24] Weighed in the Balance (Darsteller: Edna Carr - the Foreman's Daughter), Regie Howell Hansel, mit Tom Moore, Mary Moore,
1916: [07.17] The Lost Paradise (Darsteller: Janet Gordon), Regie Lawrence B. McGill, Howell Hansel, mit Tom Moore, Mary Moore,
1916: [07.10] A Trial of Souls (Darsteller: Rose Mason), Regie Howell Hansel, mit Tom Moore, Octavia Handworth,
1916: [07.03] The Weaker Strain (Darsteller: Laura Price - the Wife), Regie Lawrence B. McGill, mit Tom Moore, Guy Coombs,
1916: [06.26] Beyond Recall (Darsteller: Margaret Graeme, John Leonard's girlfriend (Margaret Mason in Russian versi), Regie Howell Hansel, mit Tom Moore, William Sherwood,
1916: [06.19] Truth Crushed to Earth (Darsteller: Tom's Sweetheart), Regie Howell Hansel, mit Tom Moore, Dorothy Gwynne,
1916: [06.12] Sowing the Wind (Darsteller: Marjorie Turnbull), Regie Lawrence B. McGill, Howell Hansel, mit Tom Moore, Bradley Barker,
1916: [06.05] Sold Out (Darsteller: Leila Austin), Regie Howell Hansel, mit Tom Moore, Alan Hale,
1916: [05.29] The Silent Shame (Darsteller: Eunice Hilliard; her daughter as an adult), Regie Howell Hansel, mit Tom Moore, Edward Davis,
1916: [05.15] The Tight Rein (Darsteller: Amy Prentice - the Mill Worker (AKA Anna Nilsson)), Regie Howell Hansel, mit Tom Moore, Arthur Donaldson,
1916: [05.08] Puppets of Fate (Darsteller: Esther, Bullard's Wife), Regie Howell Hansel, Lawrence B. McGill, mit Tom Moore, Octavia Handworth,
1915: [11.28] Barbara Frietchie (Darsteller: Sue Negly), Regie Herbert Blaché, mit Mrs. Thomas Whiffen, Mary Miles Minter, Guy Coombs,
1915: [09.13] Regeneration (Darsteller: Marie 'Mamie Rose' Deering), Regie Raoul Walsh, mit Rockcliffe Fellowes, William Sheer,
1914: [11.28] The Hazards of Helen (Darsteller: Helen [Ch. 18]), Regie J.P. McGowan, J. Gunnis Davis, mit Helen Holmes, Frank Howard Clark,
1914: [03.09] The Secret of the Will (Darsteller: Sarah Lane - the Wife / The Grown Daughter), Regie N. N., mit William J. Dunn, Walter Hitchcock,
1914: [01.10] Tell-Tale Stains (Darsteller: Mary Macey - Burke's Assistant ), Regie N. N., mit Stephen Purdee, William J. Dunn,
1913: [12.17] Uncle Tom's Cabin (Darsteller: Eliza - a Runaway Slave), Regie Kenean Buel, Sidney Olcott, mit Henry Hallam, Hal Clements,
1913: [09.22] The Counterfeiter's Confederate (Darsteller: Marion Purdy / May Brown), Regie Kenean Buel, mit Guy Coombs, Stephen Purdee,
1913: [09.20] A Breath of Scandal (Darsteller: Mary Lane - The Village Teacher), Regie N. N., mit Guy Coombs, Mayme Kelso,
1913: [09.15] Retribution (Darsteller: Imogene - a Flirt ), Regie N. N., mit Raymond Bloomer, Guy Coombs,
1913: [09.10] The Fatal Legacy (Darsteller: Anna Halleck - Harry's Wife), Regie N. N., mit James Vincent, Marguerite Courtot, Tom Moore,
1913: [07.04] Shenandoah (Darsteller: Gertrude Illingham), Regie Kenean Buel, mit Henry Hallam, Guy Coombs, Harry F. Millarde,
1913: [05.31] John Burns of Gettysburg (Darsteller: Bess Burns - Tom's Wife), Regie Kenean Buel, mit Kenean Buel, Guy Coombs, Charlotte Courtot,
1913: [05.24] The Infamous Don Miguel (Darsteller: (--??--)), Regie Kenean Buel, mit Harry F. Millarde, Henry Hallam, Marguerite Courtot,
1913: [03.19] Prisoners of War (Darsteller: Mrs. Edwin Worth ), Regie Robert G. Vignola, mit Robert G. Vignola, Henry Hallam, Miriam Cooper,
1913: [03.12] The Grim Toll of War (Darsteller: Virginia Ellis - The Colonel's New Wife), Regie George Melford, mit Guy Coombs, Hal Clements,
1912: [09.07] The Darling of the C.S.A. (Darsteller: Agnes Lane), Regie Sidney Olcott, Kenean Buel, mit Guy Coombs, J. Barstow Budworth,
1912: [07.31] The Soldier Brothers of Susanna (Darsteller: Susanna, his daughter), Regie Kenean Buel, mit Henry Hallam, Hal Clements, Guy Coombs,
1912: [07.10] The Bugler of Battery B (Darsteller: Miss Colwell ), Regie Kenean Buel, mit Guy Coombs, Hal Clements,

. 16 . 20 . 33 . 39 . 44 . 63 . 64

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Anna Q. Nilsson - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige