Gyula Szöreghy

No Photo

Schauspieler - Ungarn
Geboren 30. November 1883 in Budapest
Verstorben 22. Dezember 1942 in Budapest

Mini-Biography:
Gyula Szöreghy wurde am 30. November 1883 in Budapest geboren. Gyula Szöreghy war ein ungarischer Schauspieler, bekannt durch Monna Vanna (1917), Eine versunkene Welt (1922), Nachtkolonne (1919), 1913 entstand sein erster genannter Film. Gyula Szöreghy starb am 22. Dezember, 1942 in Budapest. Sein letzter bekannter Film datiert 1929.

Gyula Szöreghy Filmographie [Auszug]
1929: [02.08] Das Geständnis der Drei (Darsteller: (AKA Julius von Szöreghy)), Regie James Bauer, mit , Olaf Fjord, Harry Nestor,
1927: [09.30] Die Frau im Schrank (Die gepfändete Frau, Liebesjagd) (Darsteller: (AKA Julius von Szöreghy)), Regie Rudolf Biebrach, mit Fee Malten, Arnold Korff, Ruth Weyher,
1922: [/ /1] Eine versunkene Welt (Die Tragödie eines verschollenen Fürstensohnes) (Darsteller: Steuermann Bradley (AKA Julius Szöreghi)), Regie Alexander Korda, mit Alberto Capozzi, Maria Corda, Max Devrient,
1922: [] Elnémult harangok (Darsteller: Todorescu Tódor,oláh pap), Regie Béla Balogh, mit Dezső Bánóczi, ,
1919: [11.18] A dada (Darsteller: Kovács Péter gépész), Regie Oszkár Damó, mit , , ,
1919: [] Twist Olivér (Oliver Twist) (Darsteller: Bill Sykes), Regie Márton Garas, mit , ,
1919: [] Fehér rózsa (Darsteller), Regie Alexander Korda, mit Maria Corda, , ,
1919: [01.21] Nachtkolonne (Ein Kind entführt..!) (Darsteller: (AKA Julius von Szöreghy)), Regie James Bauer, mit Vladimir Gajdarov, , Wolfgang Lohmeyer,
1918: [01.20] Az Aranyember (Der rote Halbmond, Der Goldmensch) (Darsteller: Ali Csorbadzsi), Regie Alexander Korda, mit Oscar Beregi sr., Gábor Rajnay, ,
1917: [01.14] A szerelem bolondjai I-II. (Darsteller: Katzenbuckel bohóc), Regie Carl Wilhelm, mit , Artúr Somlay,
1917: [09.03] A gyanú (Darsteller: az öreg Werner ), Regie Márton Garas, mit , , ,
1917: [06.00] Monna Vanna (Darsteller: (AKA Julius von Szöreghi) Fürst Guido Colonna), Regie Eugen Illés, mit , Alfréd Deésy,
1917: [] A Gazdag szegények (Fräulein Lidy) (Darsteller: Kapor Ádám, vasúti őr ), Regie Carl Wilhelm, mit , , Károly Lajthay,
1916: [] Mire megvénülünk (Darsteller: Kandúr), Regie Ödön Uher, mit Oscar Beregi sr., Erzsi Mátray, Emil Fenyö,
1913: [] Házasodik az uram (Darsteller: Jávorka, kishivatalnok), Regie Michael Curtiz, mit Gerő Mály, , ,

. 3 . 4 . 7

Filmographie Gyula Szöreghy nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Gyula Szöreghy - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige