Max Ehrlich

No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geboren 7. Dezember 1892 in Berlin
Verstorben 1. Oktober 1944 in KZ Auschwitz

Mini-Biography:
Max Ehrlich wurde am 07. Dezember 1892 in Berlin geboren. Max Ehrlich war ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Der Greifer (1930), Der Korvettenkapitän (1930), Die Marquise von Pompapour (1930), Max Ehrlich starb am 1. Oktober, 1944 in KZ Auschwitz. Sein letzter bekannter Film datiert 1961.

Max Ehrlich Filmographie [Auszug]
1961: [/ /1] The naked Edge (Drehbuch), Regie Michael Anderson, mit Diane Cilento, Gary Cooper, Peter Cushing,
1932: [] Revierkrank (Regisseur), mit Fee Malten, Gerhard Dammann, Karl Heinz Klubertanz,
1931: [] Der Storch streikt (Darsteller: Gläubiger Blau ), Regie E.W. Emo, mit Siegfried Arno, Hans Wassermann, Ursula Grabley,
1930: [08.01] Die Marquise von Pompapour (Darsteller), Regie Willi Wolff, mit Annie Ahlers, Ernst Verebes, Gustl Stark-Gstettenbaur,
1930: [09.04] In Wien hab' ich einmal ein Mädel geliebt (Darsteller), Regie Erich Schönfelder, mit Ernst Verebes, Fritz Spira, Eugen Rex,
1930: [11.07] Hokuspokus (Darsteller: Kuhnen, Auktionator), Regie Gustav Ucicky, mit Géza L. Weisz, Lilian Harvey, Harry Halm,
1930: [08.14] Die vom Rummelplatz (Darsteller), Regie Carl Lamac, mit Fritz Spira, Walter Norbert, Paul Morgan,
1930: [09.17] Der Greifer (Drehbuch), Regie Richard Eichberg, mit Peggy White, John Mylong, Leo Monosson,
1930: [/ /1] Der Korvettenkapitän (Blaue Jungs von der Marine) (Darsteller), Regie Rudolf Walther-Fein, mit Lia Eibenschütz, Hans Junkermann,
1930: [] Wien, du Stadt der Lieder (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit Charlotte Ander, Max Hansen, Igo Sym,
1930: [/ /1] Susanne macht Ordnung (Darsteller), Regie Eugen Thiele, mit Maria Forescu, Senta Söneland, Albert Paulig,
1928: [01.19] Ihr dunkler Punkt (Darsteller), Regie Johannes Guter, mit Siegfried Arno, Hermann Speelmans, Karl Platen,
1928: [02.05] Liebfraumilch (Darsteller), Regie Carl Froelich, mit Wilhelm Bendow, Willi Forst,
1928: [12.04] Das Haus ohne Männer (Drehbuch: Zwischentitel), Regie Rolf Randolf, mit Bruno Arno, Julius von Szöreghy, Ibolya Szekely,
1928: [11.25] Die Wochenendbraut (Drehbuch: Zwischentitel), Regie Georg Jacoby, mit Elga Brink, Werner Fuetterer, Paul Hörbiger,
1928: [11.27] Die tolle Komtess (Darsteller), Regie Richard Löwenbein, mit Werner Fuetterer, Tilla Garden,
1928: [11.16] Die blaue Maus (Darsteller), Regie Johannes Guter, mit Brita Appelgren, Albert Paulig, Rina Marsa,
1928: [08.09] In Werder blühen die Bäume (Helle Jungs) (Drehbuch: Zwischentitel), Regie Fred Sauer, mit Siegfried Arno, Teddy Bill, Karl Elzer,
1928: [06.05] Flitterwochen (Drehbuch), Regie E.W. Emo, mit Margot Landa, Harald Paulsen, Géza L. Weisz,
1928: [06.20] Fräulein Chauffeur (Drehbuch: Zwischentitel), Regie Jaap Speyer, mit Mady Christians, Fritz Kampers, Trude Lehmann,
1927: [02.10] Hercules Maier (Darsteller), Regie Alexander Esway, Reinhold Schünzel, mit Paul Westermeier, Lydia Neverovskaja, Maria Kamradek,
1927: [12.16] Familientag im Hause Prellstein (Darsteller: Ober im Café International), Regie Hans Steinhoff, mit S.Z. Sakall, Erika Glässner, Siegfried Arno,
0: [. .] In der Heimat, da gibt's ein Wiedersehen (Darsteller: Samuel Kronheim), Regie Leo Mittler, Reinhold Schünzel, mit Trude Lehmann, Reinhold Schünzel, Margot Walter,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Max Ehrlich - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige