Gene Gauntier

Portrait Gene Gauntier
Autorin, Regisseuse, Schauspielerin - USA
Geboren 17. Mai 1885 in Kansas City, Missouri, USA
Verstorben 18. Dezember 1966 in Cuernavaca, Mexico

Mini-Biography:
Gene Gauntier wurde unter dem Namen Genevieve Liggett am 17. Mai 1885 in Kansas City, Missouri, USA geboren. Sie war eine amerikanische Autorin, Regisseuse, Schauspielerin, bekannt durch Betrayed by a handprint (1908), The Girl and the Outlaw (1908), Ben Hur (1907), 1907 entstand ihr erster genannter Film. Sie war verheiratet mit Jack J. Clark. Gene Gauntier starb am 18. Dezember, 1966 in Cuernavaca, Mexico. Ihr letzter bekannter Film datiert 1920.
Biographische Notizen : Eigentlich Eugenia Gauntier Liggett, Schauspielerin ("The Kalem Girl") und Autorin des frühen amerikanischen Stummfilms, begann unter dem Künstlernamen Gene Gauntier eine Theaterkarriere in New York, dann aber ab 1906 vor allem als Partnerin des Schauspielers und Regisseurs Sidney Olcott (1873-1949), mit dem sie in circa 200 Filmen zusammenarbeitete. Ihre ersten grossen Erfolge hatte sie mit Filmen für die KALEM wie Ben Hur (1907) oder The Scarlet Letter (1908), wo sie die Hauptrolle spielte und auch Regie führte. Aufgewachsen in einer gutbürgerlichen Familie im Mittleren Westen, wurde sie bald zu einem gefeierten Star der neugegründeten KALEM. Bis 1912 drehten Olcott und Gauntier vor allem Filme an zahlreichen ausländischen Locations wie Irland, Deutschland, Ägypten oder Palestina. 1912 heiratete sie ihren Filmpartner, den Schauspieler Jack Clark. Nach dem Bruch mit Kalem versuchte sich Gauntier nur mit mässigem Erfolg als Produzentin ihrer eigenen Firma, der Gene Gauntier Company mit Olcott und Clark. Schon nach kurzer Zeit schied Olcott aus der Firma aus und gründete seine eigene Produktion, und wenig später zog sich Gene Gauntier 1915 vom Film zurück.
Während des Ersten Weltkriegs arbeitete sie als Kriegskorrespondentin, später schrieb sie Filmkritiken. Ihre Ehe mit Jack Clark wurde 1918 geschieden. Nach Kriegsende reiste Gene nach Europa, unter anderem auch zu ihrer Schwester, der Opernsängerin Marguerite Gauntier Liggett (1890-1973), die 1909 in London den schwedischen Industriellen Axel Lennart Wenner-Gren (1881-1961) geheiratet hatte. 1928 erschien in Woman's Home Companion ihre Autobiographie unter dem Titel "Blazing the Trail". Sie ist auch die Autorin zweier Romane Cabbages and Harlequins (1929) und Sporting Lady von 1933. 1942 liess sie sich in Mexico nieder, wo sie 1961 im Alter von 81 Jahren starb. (lhg Pordenone 2011)

Gene Gauntier Filmographie [Auszug]
1920: [05.24] Witch's Gold (Darsteller), Regie Nat G. Deverich, mit , Augustus Phillips,
1915: [08.07] Gene of the Northland (Darsteller: Gene aka Jeanne La Roche), Regie Jack J. Clark, mit Jack J. Clark, Duke Worne,
1915: [07.24] The Mad Maid of the Forest (Darsteller: The Mad Maid of the Forest), Regie Jack J. Clark, mit Jack J. Clark, Van Dyke Sheldon,
1915: [07.10] The Ulster Lass (Darsteller: Eileen - the Ulster Lass ), Regie Jack J. Clark, mit Jack J. Clark, Albert MacQuarrie,
1915: [06.12] The Woman Hater's Baby (Darsteller: Gene - the Baby's Mother ), Regie Jack J. Clark, mit Jack J. Clark,
1915: [06.05] The Smuggler's Lass (Darsteller: Sheila), Regie Jack J. Clark, mit Jack J. Clark, Duke Worne,
1914: [12.00] The Little Rebel (Darsteller: The Southern Girl ), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, Arthur Donaldson,
1914: [11.00] The Green Eyed Monster (Produzent: (--??--)), Regie Jack J. Clark, mit ,
1914: [10.00] The Mad Lovers (Produzent: (--??--)), Regie Jack J. Clark, mit ,
1914: [10.00] Nearly an Artist (Produzent: (--??--)), Regie Jack J. Clark, mit ,
1914: [07.00] His Brother's Wife (Darsteller: The Wife), Regie Jack J. Clark, mit Jack J. Clark, Malcolm Sinclair,
1914: [07.00] Twilight (Darsteller: Twilight - the Half Breed), Regie Jack J. Clark, mit Jack J. Clark,
1914: [05.00] False Evidence (Darsteller: Florence Cobb ), Regie Jack J. Clark, mit W.A. Howells, Henry G. Sell,
1914: [05.00] A Celebrated Case (Drehbuch), Regie George Melford, mit Alice Joyce, Guy Coombs, Marguerite Courtot,
1914: [04.00] A Fight for a Birthright (Darsteller: Fay), Regie Jack J. Clark, mit Jack J. Clark,
1914: [03.00] Come Back to Erin (Darsteller: Peggy O'Malley), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark,
1914: [02.00] The Eye of the Government (Darsteller), Regie Sidney Olcott, mit Sidney Olcott, Jack J. Clark,
1914: [01.18] Through the Fires of Temptation (Darsteller: Helen ), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark,
1914: [01.12] For Ireland's Sake (Produzent), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, Sidney Olcott,
1913: [12.01] The Octoroon (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit Guy Coombs, Marguerite Courtot, Robert G. Vignola,
1913: [10.00] In the Clutches of the Ku Klux Klan (Darsteller), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, Alfred Hollingsworth,
1913: [09.00] In the Power of a Hypnotist (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, Sidney Olcott,
1913: [07.00] When Men Hate (Story ), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark,
1913: [04.00] The Mystery of Pine Creek Camp (Darsteller: Nell), Regie N. N.,
1913: [02.24] A Daughter of the Confederacy (Darsteller: ), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, Arthur Donaldson,
1913: [02.08] Lady Peggy's Escape (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, Helen Lindroth,
1913: [01.10] The Wives of Jamestown (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, Helen Lindroth,
1912: [12.23] The Shaughraun (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, , ,
1912: [12.14] Ireland, the Oppressed (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, Alice Hollister, J.P. McGowan,
1912: [12.09] Conway, the Kerry Dancer (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit J.P. McGowan,
1912: [11.30] The Mayor from Ireland (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, J.P. McGowan,
1912: [11.18] The Kerry Gow (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, Alice Hollister, J.P. McGowan,
1912: [10.03] From the Manger to the Cross (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit Robert Henderson-Bland, Sidney Olcott,
1912: [10.02] Ancient Temples of Egypt (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, J.P. McGowan,
1912: [09.30] The Poacher's Pardon (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, Alice Hollister, J.P. McGowan,
1912: [09.25] Along the River Nile (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit J.P. McGowan,
1912: [09.04] Down Through the Ages (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, J.P. McGowan,
1912: [07.19] A Prisoner of the Harem (Darsteller: Alice Durand), Regie Sidney Olcott, mit Robert G. Vignola, Alice Hollister,
1912: [07.05] Winning a Widow (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, J.P. McGowan,
1912: [07.01] Tragedy of the Desert (Drehbuch: (--??--)), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, Robert G. Vignola,
1912: [] The Vengeance Mark (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit J.P. McGowan,
1912: [] Shaun Rhue (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit J.P. McGowan,
1912: [] My Hielan' Lassie (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit J.P. McGowan,
1912: [06.26] Captured by Bedouins (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit J.P. McGowan, Jack J. Clark,
1912: [06.19] An Arabian Tragedy (Story ), Regie Sidney Olcott, mit Robert G. Vignola, Alice Hollister,
1912: [06.10] Making Photoplays in Egypt (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit , J.P. McGowan,
1912: [06.03] Missionaries in Darkest Africa (Story ), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, Robert G. Vignola,
1912: [05.29] Luxor, Egypt (Drehbuch), Regie Sidney Olcott,
1912: [05.27] The Fighting Dervishes of the Desert (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, Robert G. Vignola,
1912: [03.15] The Belle of New Orleans (Darsteller: Delaphine ), Regie George LeSoir, mit Tom Moore, J.P. McGowan,
1912: [03.13] Victim of Circumstances (Darsteller: Meg of the Everglades ), Regie Kenean Buel, mit Guy Coombs, J.P. McGowan,
1912: [03.08] Captain Rivera's Reward (Darsteller: Ermina), Regie Sidney Olcott, mit J.P. McGowan,
1912: [03.04] You Remember Ellen (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit George K. Hollister, Jack J. Clark,
1912: [02.14] Far from Erin's Isle (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, J.P. McGowan,
1912: [02.09] The Vagabonds (Drehbuch: (--??--)), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, J.P. McGowan,
1912: [01.26] His Mother (Darsteller: Foster's Daughter), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, , J.P. McGowan,
1912: [01.12] The O'Neill (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, Robert G. Vignola,
1912: [01.05] The O'Kalems' Visit to Killarney (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit J.P. McGowan, Sidney Olcott,
1911: [10.16] The Colleen Bawn (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit J.P. McGowan, Sidney Olcott,
1911: [09.04] Rory O'More (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, Robert G. Vignola, mit Jack J. Clark, Robert G. Vignola,
1911: [03.08] Irish Honeymoon (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit Sidney Olcott,
1911: [] Last Day of School (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit J.P. McGowan,
1911: [] Tangled Lives (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit Jack J. Clark, J.P. McGowan,
1910: [07.14] A Child's faith (Kindliches Gottvertrauen, Wie der Kleinen Gebet erhört wurde) (Darsteller: (--??--)), Regie D.W. Griffith, mit George Nichols, Florence Barker, Mack Sennett,
1910: [] A Lad from Old Ireland (Darsteller: Aileene ), Regie Sidney Olcott, mit Sidney Olcott, ,
1910: [] The Little Spreewald Maiden (Darsteller: Frieda - the Spreewald Maiden ), Regie Sidney Olcott, mit Sidney Olcott,
1910: [] Further Adventures of a Girl Spy (Darsteller), Regie Sidney Olcott,
1910: [] The Forager (Drehbuch), Regie Sidney Olcott,
1910: [] The Stranger (Darsteller), Regie Sidney Olcott, mit Robert G. Vignola,
1910: [] The Navajo's Bride (Darsteller), Regie Sidney Olcott,
1910: [] The Girl Spy before Vicksburg (Darsteller), Regie Sidney Olcott,
1910: [05.06] The Egret Hunter (Darsteller), Regie Sidney Olcott, mit ,
1910: [04.22] The Bravest Girl in the South (Darsteller), Regie Sidney Olcott,
1909: [] The Grandmother (Regisseur),
1908: [11.10] The Taming of the Shrew (Der Widerspenstigen Zähmung) (Darsteller: Wedding Party ), Regie D.W. Griffith, mit Florence Lawrence, Arthur V. Johnson, Linda Arvidson,
1908: [09.08] The Girl and the Outlaw (Darsteller: Nellie Carson (--??--)), Regie D.W. Griffith, mit Charles Inslee, Harry Solter, Arthur V. Johnson,
1908: [09.01] Betrayed by a handprint (Darsteller: Party Guest), Regie D.W. Griffith, mit Florence Lawrence, Harry Solter, Linda Arvidson,
1908: [07.10] The Stage Rustler (Darsteller), Regie Wallace McCutcheon, mit D.W. Griffith, Edward Dillon, Linda Arvidson,
1908: [] Betrayed by a Handprint (Darsteller),
1908: [06.19] The Man in the Box (Darsteller: Gang Member ), Regie Wallace McCutcheon, mit Edward Dillon, D.W. Griffith, George Gebhardt,
1908: [06.05] The Romance of an Egg (Story ), Regie Wallace McCutcheon, mit Edward Dillon,
1908: [06.02] Thompson's Night Out (Darsteller: Mrs. Smith), Regie Wallace McCutcheon, mit Anthony O'Sullivan, Edward Dillon,
1908: [04.22] Hulda's Lovers (Drehbuch), Regie Wallace McCutcheon, mit D.W. Griffith, Edward Dillon,
1908: [03.28] The Scarlet Letter (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, mit Jack Conway, Ruth Roland,
1908: [03.07] Way Down East (Drehbuch), Regie Sidney Olcott,
1908: [02.08] Evangeline (Drehbuch), Regie N. N.,
1908: [01.04] The Days of '61 (Darsteller), Regie Sidney Olcott,
1907: [] Ben Hur (Drehbuch), Regie Sidney Olcott, Harry T. Morey, mit Herman Rottger, William S. Hart, ,
1907: [] Why Girls Leave Home (Drehbuch), Regie N. N.,
1907: [] Tom Sawyer (Drehbuch), Regie N. N.,

. 17

Filmographie Gene Gauntier nach Kategorien

Produzent Regie Drehbuch Story Darsteller

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Gene Gauntier - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige