Winfried Glatzeder

No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geboren 26. April 1945 in Zoppot

Mini-Biography:
Winfried Glatzeder wurde am 26. April 1945 in Zoppot geboren. Winfried Glatzeder ist ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Die Legende von Paul und Paula (1973), Plagio (1990), Rosa Luxemburg (1986), 1971 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 2013.

Winfried Glatzeder Filmographie [Auszug]
2013: [05.30] Die Lebenden (Darsteller: Michael Weiss), Regie Barbara Albert, mit Anna Fischer, Hanns Schuschnig, August Zirner,
2007: [03.04] Die Flucht (Darsteller: Diener Dietrich), Regie Kai Wessel, mit Adrian Goessel, Fritz Karl, Max von Thun,
2005: [08/19] Die Boxerin (Darsteller: Vater von Stella), Regie Catharina Deus, mit Katharina Wackernagel, Fanny Staffa, Martin Brambach,
1998: [11.22] Tatort - Berliner Weisse (Darsteller: Kommissar Roiter), mit Rufus Beck, Sharon Brauner, John Craggs,
1998: [07.13] Tatort - Ein Hauch von Hollywood (Ein Hauch von Hollywood) (Darsteller: Hauptkommissar Roiter), Regie Urs Odermatt, mit Susanne Böwe, Frank Seppeler, Marie-Lou Sellem,
1998: [/ /1] Tatort - Der zweite Mann (Darsteller: Ernst Roiter), Regie Sylvia Hoffmann, mit Birgit Doll, Robinson Reichel,
1997: [10.08] Tatort - Schlüssel zum Mord (Darsteller: Roiter), Regie Sylvia Hoffman, mit Michael Greiling, Daniela Preuss,
1997: [09.28] Tatort - Eiskalt (Darsteller: Roiter), Regie Kurt Ockermüller, mit Hans-Uwe Bauer, Natascha Bub,
1997: [/ /1] Tatort - Geld oder Leben (Darsteller: Kommissar Ernst Roiter), Regie Berno Kürten, mit Inga Busch, Peter Fitz,
1997: [] Pension Schöller (Darsteller: Eugen), Regie Hartmut Ostrowsky, Jürgen Wölffer, mit Herbert Köfer, Madeleine Lierck,
1996: [05.25] Tatort - Mordsgeschäfte (Darsteller), Regie Jürgen Brauer, mit Robinson Reichel, Leslie Malton,
1996: [10.11] Tatort - Krokodilwächter (Darsteller: Roiter), Regie Berno Kürten, mit Nadeshda Brennicke, Theresa Hübchen,
1996: [07.28] Tatort - Der Phönix-Deal (Darsteller: Roiter), Regie Peter Ristau, mit Thomas Grünholz, Hans Peter Hallwachs,
1996: [/ /1] Tatort - Tod im Jaguar (Darsteller: Roiter), Regie Jens Becker, mit Werner Dähn, Winfried Wagner, Götz Schulte,
1996: [/ /1] Tatort - Buntes Wasser (Darsteller: Kommissar Ernst Roiter), Regie Pete Ariel, mit Swetlana Schönfeld, Robinson Reichel,
1995: [12.15] Derrick - Mitternachtssolo (Darsteller: Prasko), Regie Helmuth Ashley, mit Peter Krüger, Udo Samel,
1995: [] Ärzte - Weiss wie Schnee - Rot wie Blut (Darsteller), Regie Bernd Böhlich, mit Nina Diedrich, Corinna Harfouch,
1994: [] Tatort - Jetzt und Alles (Darsteller: Ollenberg), Regie Bernd Böhlich, mit Oliver Bröcker, Henry Hübchen,
1992: [/ /1] Happy Holiday (Serienhaupttitel) (Darsteller: Hendrik), Regie Hans Werner, Heidi Kranz, mit Ute Willing, Michael Fitz, Bruno Eyron,
1991: [/ /1] Tandem (Darsteller), Regie Bernhard Stephan, mit Vadim Glowna, Hannelore Hoger,
1991: [/ /1] Gossenkind (Darsteller: Karl Heinz Brenner), Regie Peter Kern, mit Horst Wieschen, Peter Kern, Max Kellermann,
1991: [/ /1] Tanz auf der Kippe (Darsteller: Vater), Regie Jürgen Brauer, mit Sylvia Burza, Eberhard Kirchberg,
1990: [09.02] Land hinterm Regenbogen (Darsteller: Vater), Regie Herwig Kipping, mit Franciszek Pieczka, Axel Werner,
1990: [08.15] Plagio (Gefährliche Versuchung) (Darsteller: Psychologe), Regie Cinzia Th. Torrini, mit Stephen Brennan, Elena Cantatore, Aurore Clément,
1990: [/ /1] Tote leben länger (Die Wiedergänger) (Darsteller), Regie Ines Anna Krämer, mit Claudia Brunnert, Heinrich Cuipers,
1990: [] Il piccolo popolo (Darsteller), Regie Cinzia Th. Torrini, mit Ghadah Al-Akel, Leslie Malton,
1989: [06.30] Derrick - Die Kälte des Lebens (Darsteller: Bareck), Regie Helmuth Ashley, mit Tushka Bergen, Lotte Ledl,
1987: [/ /1] Schlüsselblumen (Darsteller: Hartmut), Regie Stephan Meyer, mit Benedict Freitag, Dieter Pfaff, Edwin Noel,
1986: [04.10] Rosa Luxemburg (Darsteller: Paul Levi), Regie Margarethe von Trotta, mit Barbara Sukowa, Adelheid Arndt, Daniel Olbrychski,
1985: [/ /1] Zabudnite na Mozarta (Vergesst Mozart) (Darsteller: Salieri), Regie Miloslav Luther, mit Katja Flint, Armin Mueller-Stahl,
1983: [02.23] Der Kunstfehler (Darsteller: Dr. Dorlach), Regie Peter Beauvais, mit Klaus Barner, Rolf Beuckert, Erika Dannhoff,
1978: [/ /1] Für Mord kein Beweis (Darsteller), Regie Konrad Petzold, mit Marianne Wünscher, Mario Turra,
1978: [/ /1] Kocici princ (Der Katzenprinz) (Darsteller: Albert), Regie Ota Koval, mit Jana Andrsová-Vectomová, Pavel Hachle,
1977: [/ /1] Polizeiruf 110 - Vermisst wird Peter Schnok (Vermisst wird Peter Schnok) (Darsteller: Arthur Peltzer), Regie Otto Holub, mit Peter Borgelt, Viktor Deiss,
1974: [/ /1] Heisse Spuren (Darsteller: Lehrer), Regie Wolfgang Hübner, mit Werner Wolf, Alfred Scheid, Willi Neuenhahn,
1973: [] Die Legende von Paul und Paula (Darsteller: Paul), Regie Heiner Carow, mit Angelica Domröse, Heidemarie Wenzel,
1971: [/ /1] Du und ich und Klein-Paris (Darsteller: Langer Medizinstudent), Regie Werner W. Wallroth, mit Siegfried Worch, Elvira Schuster, Käthe Reichel,
1971: [/ /1] Der Mann, der nach der Oma kam (Darsteller: Erwin Graffunda), Regie Lothar Oehme, mit Marianne Wünscher, Ilse Voigt, Katrin Martin,
1971: [] Zeit der Störche (Darsteller: Christian Smolny), Regie Siegfried Kühn, mit Heidemarie Wenzel, Jürgen Hentsch,

. 39

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Winfried Glatzeder - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige