David Greene

Portrait David Greene
Regisseur - USA
Geboren 22. Februar 1921 in Manchester
Verstorben 7. April 2003 in Ojai, California, USA

Mini-Biography:
David Greene was born on Februar 22, 1921 in Manchester. He was an American Regisseur, known for Prototyp (1983), Hard Country (1980), Madame Sin (1971), David Greene's first movie on record is from 1949. David Greene died on April 7, 2003 in Ojai, California, USA. His last motion picture on file dates from 1997.

David Greene Filmographie [Auszug]
1997: Family of Cops II (Der Beichtstuhlmörder) (Regisseur), mit Charles Bronson, Angela Featherstone, David Hemblen,
1995: Children of the dust (Schranken der Freiheit) (Regisseur), mit Hart Bochner, Farrah Fawcett, Joanna Going,
1995: Season in Purgatory (Blutige Nacht - So wahr uns Mord helfe) (Regisseur), mit Bonnie Bedelia, Patrick Dempsey, Brian Dennehy,
1994: Frostfire (Kaltes Feuer) (Regisseur), mit Andrew Airlee, August Schmölzer, David Qamaniq,
1993: Beyond Obsession (Verabredung zum Mord) (Regisseur), mit Alex Bruhanski, Sandra P. Grant, David Lovgren,
1992: Honor thy Mother (Regisseur), mit Dion Anderson, Jonathan Ward, Suzanne Ventulett,
1991: Night of the Hunter (Die Nacht des Jägers) (Regisseur), mit Arny Bebout, Reid Binion, Richard Chamberlain,
1991: In a stranger's hand (Die Fremde aus der U-Bahn) (Regisseur), mit Walter Addison, Vondie Curtis-Hall, Megan Gallagher,
1990: Fire birds (Air Borne - Flügel aus Stahl) (Regisseur), mit Sean Young, Marshall Teague, Illana Shoshan,
1990: In the Best Interest of the child (Vom Vater missbraucht ?) (Regisseur), mit Marta Woodward, Michael O'Keefe, Cynthia Mace,
1989: The Penthouse (Stunden der Angst) (Regisseur), mit Robin Givens, Robert Guillaume, David Hewlett,
1989: Small sacrifices (Blick in den Abgrund) (Regisseur), mit Garry Chalk, Gordon Clapp, Farrah Fawcett,
1988: Inherit The Wind (Wer den Wind sät) (Regisseur), mit Kirk Douglas, Megan Follows, John Harkins,
1987: Betty Ford Story (Eine Frau besiegt die Angst) (Regisseur), mit Gena Rowlands, Josef Sommer, Nan Woods,
1986: Vanishing act (Die Spur der zweiten Frau) (Regisseur), mit Mike Farrell, Elliott Gould, Fred Gwynne,
1985: Guilty Conscience (Anwalt auf Abwegen) (Regisseur), mit Blythe Danner, Anthony Hopkins,
1984: Fatal Vision (Ich bin kein Mörder) (Regisseur), mit Gary Cole, Andy Griffith, Karl Malden,
1983: Prototyp (Sein Freund, der Roboter) (Regisseur), mit Arthur Hill, David Morse, Christopher Plummer,
1983: Ghost dancing (Der einsame Kampf der Sarah Bowman) (Regisseur: TV-Movie), mit Bruce Davison, Bill Erwin, Richard Farnsworth,
1983: Rehearsal for murder (Eine Probe für den Mörder) (Regisseur), mit Patrick Macnee, Lawrence Pressman, Robert Preston,
1980: Hard Country (Regisseur), mit Kim Basinger, Daryl Hannah, Michael Parks,
1979: Friendly fire (Fürs Vaterland zu sterben) (Regisseur: TV), mit Ned Beatty, Carol Burnett, Timothy Hutton,
1975: The Count of Monte Christo (Der Graf von Monte Christo) (Regisseur), mit Richard Chamberlain, Tony Curtis, Trevor Howard,
1971: Madame Sin (In den Fängen der Madame Sin) (Regisseur), mit Bette Davis, Gordon Jackson, Catherine Schell,
1969: The People next door (Die netten Leute von nebenan) (Regisseur), mit Julie Harris, Hal Holbrook, Cloris Leachman,
1967: Sebastian (Regisseur), mit Dirk Bogarde, Susannah York, John Gielgud,
1967: The shuttered Room (Blood Island) (Regisseur), mit Gig Young, Charles Lloyd Pack, Carol Lynley,
1949: La madonnina d'oro (Darsteller: Johnny Lester ), Regie Luigi Carpentieri, Ladislao Vajda, mit Phyllis Calvert, Michael Rennie, Tullio Carminati,

Disclaimer
- Auf Grund eventuell ungeklärter Ansprüche eines eventuellen Inhabers von Rechten an einem eventuell vorliegenden Photo oder aus einem anderen Bild durch Bildbearbeitung auf dieses Portraits von David Greene als Portrait zugeschnittenen Bildes ist eine Wiedergabe des Portraits von David Greene bis zu einer Klärung der Rechtslage für dieses Bild nicht möglich.
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - David Greene - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige