Jean Aurenche

No Photo

Autor - Frankreich
Geboren 11. September 1904 in Pierlatte
Verstorben 29. September 1992 in Bandol-Var

Mini-Biography:
Jean Aurenche wurde am 11. September 1904 in Pierlatte geboren. Jean Aurenche war ein französischer Autor, bekannt durch L' affaire d'une nuit (1960), Les Amitiés particulières (1964), Le chemin des écoliers (1959), 1938 entstand sein erster genannter Film. Jean Aurenche starb am 29. September, 1992 in Bandol-Var. Sein letzter bekannter Film datiert 1987.
Biographische Notizen : Autor des französischen Films, ursprünglichInspektor der Handelsmarine, kam als Autor von Werbefilmen zum Film. Viele seiner Drehbücher verfasste er zusammen mit Pierre Bost.

Jean Aurenche Filmographie [Auszug]
1987: [/ /1] Fucking Fernand (Zwei Halbe Helden) (Drehbuch), Regie Gérard Mordillat, mit Hark Bohm, Marie Laforêt, Martin Lamotte,
1981: [/ /1] Coup de torchon (Der Saustall) (Drehbuch), Regie Bertrand Tavernier, mit Stéphane Audran, Philippe Noiret, Eddy Mitchell,
1972: [/ /1] Lucien Leuwen (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit , Antonella Lualdi, Jean Lanier,
1968: [/ /1] Les patates (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit Henri Virlojeux, Pierre Collet, Jocelyn Canoen,
1967: [/ /1] Le franciscain de Bourges (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit Michel Vitold, Jacques Ferrière, Jacques Echantillon,
1967: [/ /1] Le plus vieux métier du monde - Aujourd'hui (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit France Anglade, Francis Blanche, Nadia Gray,
1966: [/ /1] Le nouveau jornal d'une femme en blanc (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit Albert-Michel, , ,
1966: [/ /1] Paris brûle-t-il ? (Brennt Paris?) (Drehbuch), Regie René Clément, mit Anthony Perkins, Yves Montand, Gert Fröbe,
1965: [/ /1] Le journal d'une femme en blanc (Tagebuch einer Frauenärztin) (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit , France Loubet, Claude Gensac,
1964: [/ /1] Les Amitiés particulières (Drehbuch), Regie Jean Delannoy, mit Michel Bouquet, Didier Haudepin, Frncois Lacombrade,
1964: [/ /1] Le magot de Joséfa (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit Henri Virlojeux, Ramon Iglesias, Max Elloy,
1964: [/ /1] Umorissimo nero - La Fourmi (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit Pauline Carton, Jean Richard, Louise Sylvie,
1962: [] Le Meurtrier (Der Mörder) (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit Paulette Dubost, Gert Fröbe, Yvonne Furneaux,
1962: [] Venere Imperiale (Kaiserliche Venus) (Drehbuch), Regie Jean Delannoy, mit Giulio Bosetti, Stephen Boyd, Gabriele Ferzetti,
1961: [/ /1] Tu ne tueras point (Du sollst nicht töten) (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit Vledeta Dragutinovic, Suzanne Flon, Horst Frank,
1960: [/ /1] L' affaire d'une nuit (Drehbuch), Regie Henri Verneuil, mit Roger Hanin, Pierre Mondy, Pascale Petit,
1960: [/ /1] Vive Henri IV. vive l'Amour! (Das Bett des Königs) (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit José-Luis de Villalonga, Vittorio De Sica, Danielle Darrieux,
1959: [09.23] Le chemin des écoliers (Die Schüler) (Drehbuch), Regie Michel Boisrond, mit Lino Ventura, Pierre Mondy, Sandra Milo,
1959: [/ /1] La jument verte (Die grüne Stute) (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit Achille Zavatta, Marie Mergey, Valérie Langrange,
1959: [/ /1] Les Régates de San Francisco (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit Nelly Benedetti, Dominique Blondeau, Suzy Delair,
1958: [/ /1] En cas de malheur (Mit den Waffen einer Frau) (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit Annick Allières, Franco Interlenghi, Jean Gabin,
1958: [/ /1] Le Joueur (Der Spieler) (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit Nadine Alari, Bernard Blier, Jean Danet,
1956: [12.19] Nôtre-Dame de Paris (Der Glöckner von Notre Dame) (Drehbuch), Regie Jean Delannoy, mit Anthony Quinn, Gina Lollobrigida, Jean Danet,
1956: [10.26] La traversée de Paris (Zwei Mann, ein Schwein und die Nacht von Paris, Quer durch Paris) (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit Jean Gabin, Bourvil, Jeannette Batti,
1955: [/ /1] Chiens perdus sans collier (Wie verlorene Hunde) (Drehbuch), Regie Jean Delannoy, mit Raphael Patorni, Claire Olivier, Jacques Moulières,
1954: [/ /1] Le Rouge et le Noir (Rot und Schwarz) (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit , Jean Mercure, Jean Martinelli,
1953: [] Les orgueilleux (Die Hochmütigen, Aufenthalt vor Vera Cruz) (Drehbuch), Regie Yves Allégret, mit Michèle Morgan, Gérard Philipe, Carlos López Moctezuma,
1953: [] Le blé en herbe (Erwachende Herzen, Junges Korn) (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit Edwige Feuillère, , Josiane Lecomte,
1952: [/ /1] Les sept péchés capitaux - la luxure (Die sieben Sünden) (Drehbuch), Regie Yves Allégret, mit Isa Miranda, Noël-Noël, Viviane Romance,
1952: [/ /1] Les sept péchés capitaux - L'orgeuil (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit Jean Debucourt, Frédérique Hebard, Michèle Morgan,
1951: [/ /1] L' auberge rouge (Die rote Herberge, Die unheimliche Herberge) (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit Grégoire Aslan, Françoise Rosay, Marie-Claire Olivia,
1951: [05.09] Jeux interdits (Verbotene Spiele) (Drehbuch), Regie René Clément, mit Georges Poujouly, Brigitte Fossey, Amédée,
1949: [09.19] La Mura di Malapaga (Die Mauern von Malapaga, Aufenthalt in Genua) (Drehbuch), Regie René Clément, mit Valentina Frascaroli, Jean Gabin, Isa Miranda,
1949: [/ /1] Occupe-toi d'Amélie! (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit , Ch Deschamps, Jean Desailly,
1947: [12.24] Les amants du pont Saint-Jean (Drehbuch), Regie Henri Decoin, mit Michel Simon, Gaby Morlay, Paul Frankeur,
1947: [09.22] Le diable au corps (Der Teufel im Leib) (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit Micheline Presle, Gérard Philipe, Denise Grey,
1945: [/ /1] Sylvie et le fantome (Sylvia und das Gespenst) (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit , Françoise Paillard, Anne-Marie Paillard,
1943: [/ /1] Douce (Evasione) (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit Madeleine Robinson, Marie-José, Odette Joyeux,
1942: [/ /1] Le mariage de chiffon (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit , Pierre Larquey, Odette Joyeux,
1942: [/ /1] Lettres d'amour (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, mit Robert Vattier, Jean Parédès, Pally,
1942: [] Huit hommes dans un château (Drehbuch), Regie Richard Pottier, mit René Dary, Jacqueline Gauthier, Louis Salou,
1939: [/ /1] L' émigrante (Drehbuch), Regie Léon Joannon,
1938: [/ /1] Hôtel du Nord (Drehbuch), Regie Marcel Carné, mit Marcel André, Marcel Pérès, François Périer,
1938: [/ /1] L' affaire du courrier de Lyon (L' assassinio del corriere di Lione) (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, Maurice Lehman, mit Sylvia Bataille, Pierre Blanchar, Jacques Copeau,
1938: [/ /1] Le ruisseau (Drehbuch), Regie Claude Autant-Lara, Maurice Lehmann, mit Bernard Blier, Gaby Silvia, Françoise Rosay,

. 1 . 7 . 13 . 23 . 28 . 32

Filmographie Jean Aurenche nach Kategorien

Drehbuch

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Jean Aurenche - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige