Gussy Holl

Portrait Gussy Holl
Schauspielerin - Deutschland
Geboren 22. Februar 1888 in Frankfurt am Main
Verstorben 16. Juli 1966 in Salzburg

Mini-Biography:
Gussy Holl wurde am 22. Februar 1888 in Frankfurt am Main geboren. Sie war eine deutsche Schauspielerin, bekannt durch Sehnsucht (1920), Das gelbe Haus (1919), Die sich verkaufen (1919), 1913 entstand ihr erster genannter Film. Gussy Holl starb am 16. Juli, 1966 in Salzburg. Ihr letzter bekannter Film datiert 1920.
Biographische Notizen : Schauspielerin des deutschen Stummfilms, Diseuse. In erster Ehe von 1918 bis 1922 mit Conrad Veidt verheiratet, danach vons 1923 bis zu dessen Tod im Jahre 1950 mit Emil Jannings. Während ihrer Ehe mit Veidt hatte sie eine kurze Karriere im Film und spielte in einem halben Dutzend Filmen zwischen 1919 und 1921. In den Zwanziger Jahren vor allem als Interpretin von Chansons. (lhg 2011)

Gussy Holl Filmographie [Auszug]
1920: [04/16] Die Nacht auf Goldenhall (Darsteller: Ellen Lehden), Regie Conrad Veidt, mit , Esther Hagan,
1920: [01/06] Menschen im Rausch (Darsteller), Regie Julius Geisendörfer, mit , Aenne Ullstein, Grete Berger,
1920: [] Sehnsucht (Bajazzo, Die Tragödie eines Tänzers) (Darsteller: Marja), Regie Friedrich Wilhelm Murnau, mit , Eugen Klöpfer,
1919: [05/01] Das gelbe Haus (Die Prostitution) (Darsteller: Hedwig, Tochter Klassens), Regie Richard Oswald, mit Fritz Beckmann, Anita Berber,
1919: [10/15] Wahnsinn (Darsteller: Mädchen), Regie Conrad Veidt, mit , Reinhold Schünzel,
1919: [07/00] Die sich verkaufen (Die Prostitution, 2. Teil) (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit , Reinhold Schünzel, Trude Hoffmann,
1913: [11.01] Amerika-Europa im Luftschiff (Ein Zukunftsbild aus dem Jahre 2000) (Darsteller: Gerdie Belle), Regie Alfred Lind, mit Max Laurence, Hermann Seldeneck,

Filmographie Gussy Holl nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Gussy Holl - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige