Jürgen Holtz

No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geboren 1932 in Berlin

Mini-Biography:
Jürgen Holtz wurde im Jahr 1932 in Berlin geboren. Jürgen Holtz ist ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Rosa Luxemburg (1986), Heimatmuseum (1987), Regina auf den Stufen (1991), 1971 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 2008.
Biographische Notizen : Auszeichnungen: 1990 Adolf Grimme Preis, 1993 Gertrud-Eysoldt-Ring,
1994 Schauspieler des Jahres.

Jürgen Holtz Filmographie [Auszug]
2008: [05/05] Freundschaften und andere Neurosen (Darsteller: Herr Kutschera ), Regie Mark Schlichter, mit Harald Krassnitzer, Christoph M. Ohrt, Ann-Kathrin Kramer,
2002: [] Goodbye Lenin (Darsteller: Ganske), Regie Wolfgang (II) Becker, mit , Maria Simon, Christine Schorn,
1998: [01.02] Else (Darsteller: Daniel Kirschner), Regie Egon Günther, mit , Christoph Müller, Christian Lerch,
1998: [/ /1] Dr. Sommerfeld - Neues vom Bülowbogen (Darsteller: Felicitas alias Felix Castor), Regie Marcus Ulbricht, Kai Borsche, mit Fabi Passamonte, Gerhard Friedrich, Kathleen Fiedler,
1997: [/ /1] Der Prinzgemahl (Darsteller), Regie Vera Loebner, mit Robert Athorn, Constanze Engelbrecht, Janina Flieger,
1991: [01.07] Regina auf den Stufen (Darsteller), Regie Bernd Fischerauer, mit Katja Riemann, Mark Kuhn, Serge Avedikian,
1991: [] Falsche Zahlen (Darsteller), Regie Hartmut Griesmayr, mit Robert Atzorn, , Martin Semmelrogge,
1989: [10.29] Tatort - Die Neue (Darsteller: Lukas), Regie Peter Schulze-Rohr, mit Ulrike Folkerts, Katharina Abt, Michael Mendl,
1989: [04.17] Reporter - Der Terrorist (Darsteller: Struck), Regie Klaus Emmerich, mit Renan Demirkan, Walter Kreye,
1987: [03.27] Heimatmuseum (Darsteller: Adam Rogalla), Regie Egon Günther, mit Mario Adorf, Christian Doermer, Dolly Dollar,
1987: [/ /1] Reporter (Serienhaupttitel) (Darsteller: Struck), Regie Klaus Emmerich, Hans Noever, mit , Heinz Hoenig,
1986: [08.01] Die letzte Rolle (Darsteller: Karl Tietz), Regie Egon Günther, mit Lilli Berlin, Jean-Paul Raths, Heinz Rabe,
1986: [04.10] Rosa Luxemburg (Darsteller: Karl Kautsky), Regie Margarethe von Trotta, mit , Adelheid Arndt, Daniel Olbrychski,
1985: [03.24] Morenga (Darsteller: von Kageneck), Regie Egon Günther, mit Jacques Breuer, , Manfred Seipold,
1982: [08.29] Stella (Darsteller: Sächsicher Offizier), Regie Thomas Langhoff, mit Bärbel Bolle, Michael Gwisdek, Jutta Hoffmann,
1976: [05.13] Das Licht auf dem Galgen (Darsteller), Regie Helmut Nitzschke, mit Erwin Geschonneck, Käthe Reichel, Helmut Schellhardt,
1972: [] Sechse kommen durch die Welt (Darsteller: König), Regie Rainer Simon, mit Margit Bendokat, Jürgen Gosch, Christian Grashof,
1971: [/ /1] Wie heiratet man einen König (Darsteller: Veit), Regie Rainer Simon, mit Peter Dommisch, Eberhard Esche, Hannes Fischer,

Filmographie Jürgen Holtz nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Jürgen Holtz - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige