Isolde Barth

No Photo

Schauspielerin - Deutschland

Mini-Biography:
Isolde Barth Sie ist eine deutsche Schauspielerin, bekannt durch Holocaust (1978), Dr. M (1989), Malina (1990), 1968 entstand ihr erster genannter Film. Ihr letzter bekannter Film datiert 2008.
Biographische Notizen : Besonderes: Gesang (Chanson)
Ausbildung: Folkwang-Hochschule Essen
Theater u.a. Bayerisches Staatsschauspiel München

Isolde Barth Filmographie [Auszug]
2008: [06.26] Kronos (Darsteller: Gaia), Regie Olav F. Wehling, mit Sergej Moya, Klaus Grünberg,
2006: [] Drei Schwestern made in Germany (Darsteller), Regie Oliver Storz, mit Karoline Eichhorn, Barbara Rudnik, Mavie Hörbiger,
2006: [] Trau' niemals deinem Schwiegersohn! (Darsteller: Baronin Vollmer), Regie Michael Kreihsl, mit Teresa Harder, Jana Klinge,
2005: [] Damals warst Du still (Darsteller), Regie Rainer Matsutani, mit Bernhard Schir,
2004: [] Utta Danella - Plötzlich ist es Liebe (Darsteller: Elisa von Tallien), Regie Brigitta Dresewski, mit Anja Knauer, Gabriele Kister, Elmar Wepper,
2004: [] La Demoiselle d'honneur (Darsteller), mit Suzanne Flon,
2003: [09.18] Rosenstrasse (Darsteller: Mutter Fabian), Regie Margarethe von Trotta, mit Katja Riemann, Maria Schrader, Doris Schade,
2003: [/ /1] Raus ins Leben (Darsteller), Regie Vivian Naefe, mit Franz Dinda, Florian David Fitz,
2003: [] Die Albertis (Darsteller), Regie Matthias Tiefenbacher, mit Max Landgrebe, Brigitte Böttrich,
2002: [11.01] Ein Liebhaber zuviel ist noch zuwenig (Lauter tolle Frauen - Ein Liebhaber ist noch zwenig) (Darsteller: Friderike Leuthental), Regie Wolf Gremm, mit Marijam Agischewa, Rolf Becker,
2002: [04.05] Uta Danella - Die Hochzeit auf dem Lande (Darsteller), Regie Gloria Behrens, mit Billie Zöckler, Stefan Reck, Siegfried Rauch,
2000: [] Die Manns - Ein Jahrhundertroman (Darsteller: Frau Feuchtwanger), Regie Heinrich Breloer, mit Armin Mueller-Stahl, Monica Bleibtreu, Jürgen Hentsch,
2000: [] Merci pour le chocolat (Darsteller), Regie Claude Chabrol, mit Isabelle Huppert, Véronique Alain, Rodolphe Pauly,
2000: [] Ich pfeif auf schöne Männer (Darsteller: Lindas Mutter), Regie Helmut Metzger, mit Jennifer Nitsch, Robert Giggenbach, Stefan Jürgens,
2000: [04.09] Tatort - Chaos (Darsteller: Frau Dr. Weller), Regie Christof Schertenleib, mit Susann Uplegger, Katja Studt,
1999: [01.31] Zwei Asse und ein König (Darsteller: Frauke Lührs), Regie Bernd Fischerauer, mit Andreas Herder, Rüdiger Vogler, Nicolle Ueckermann,
1998: [05.28] Wishlist (Ich wünsch dir Liebe) (Darsteller), Regie Wiktor Grodecki, mit Veronika Faber, Hardy Krüger jr.,
1998: [/ /1] Out of Nowhere (Darsteller), Regie Kaspar Heidelbach, mit Tim Bergmann, Liane Forestieri,
1998: [] Zwei Brüder - Gift (Darsteller), Regie Hans-Christoph Blumenberg,
1998: [05.04] Bluter Ernst (Darsteller), Regie Bernd Böhlich, mit Nadja Uhl, Daniel Brühl, Julian Manuel,
1997: [07.14] Sophie - Der grosse Abgang (Darsteller: Elfriede), Regie Thorsten Fischer, mit Peter Fitz, Enzi Fuchs,
1997: [/ /1] Der Laden (Darsteller), Regie Jo Baier, mit Mark Zak, Jonathan Feurich, Christian Doermer,
1997: [] Eine Herzensangelegenheit (Darsteller), Regie Gert Steinheimer, mit Frauke Sinjen, Lola Müthel,
1996: [12.02] Gestohlenes Mutterglück (Darsteller: Katja Feenberger), Regie Wolfgang Mühlbauer, mit Robinson Reichel, Christine Neubauer,
1996: [/ /1] Workaholic (Hinter jeder erfolgreichen Frau steht ein Mann, ..) (Darsteller: Dr. Verena Hauke), Regie Sharon von Wietersheim, mit Gerard Vandenberg, Michael Schreiner,
1996: [/ /1] OP ruft Dr. Bruckner * (Die besten Ärzte Deutschlands) (Darsteller: 1998), Regie Christoph Schrewe, Jürgen Kaizik, mit Ramin Yazdani, Monika Guthmann, Maren Gerlach,
1996: [/ /1] Frost (Darsteller), Regie Fred Kelemen, mit Paul Blumberg, Mario Gericke,
1995: [/ /1] Ihre Zeugin, Herr Abel (Darsteller: Hilde Wandke), Regie Josef Rödl, mit Günther Clemens, Veronika Fitz,
1995: [02.08] Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit - Der Mord an der Roten Rita (Darsteller: Anna-Maria Schaller), Regie Ecki Ziedrich, mit Manfred Andrae, Erich Bar,
1994: [/ /1] Aber ehrlich ...! (Serienhaupttitel) (Darsteller), Regie Kai Borsche, mit Marek Wlodarczyk, Thomas Fritsch, Peter Fricke,
1994: [/ /1] Polizeiruf 110 - Samstags, wenn Krieg ist (Darsteller), Regie Roland Suso Richter, mit Annette Wunsch, Jochen Nickel, Alexander May,
1994: [/ /1] Girlfriends (Serienhaupttitel) (Freundschaft mit Herz (Serienhaupttitel)) (Darsteller: Frau Frohwein), Regie Bettina Woernle, Karin Hercher, mit Nadja Zwanziger, Peer Jäger, Anette Hellwig,
1994: [/ /1] Novacek (Darsteller), Regie Peter Goedel,
1992: [/ /1] Durst (Darsteller: Frau Pastor), Regie Martin Weinhart, mit Carla Dietl, André Eisermann,
1992: [/ /1] Das lange Gespräch mit dem Vogel (Darsteller: Tante Mathilde), Regie Krzysztof Zanussi, mit Hannelore Elsner, Brigitte Fossey,
1992: [/ /1] Boomtown (Darsteller: Marianne Bach), Regie Christoph Schrewe, mit Steffen Wink, Torsten Sense, Wenno Seemann,
1991: [/ /1] The Young Indiana Jones Chronicles - "Kenya 1908" (Schüsse im Garten Eden) (Darsteller), Regie Carl Schultz, mit Corey Carrier, James Gammon,
1991: [/ /1] The Young Indiana Jones Chronicles - "Congo Africa" (Darsteller), Regie George Lucas, Simon Wincer,
1990: [/ /1] Malina (Darsteller), Regie Werner Schroeter, mit Fritz von Friedl, Oana Solomonescu, Libgart Schwarz,
1990: [/ /1] Die zukünftigen Glückseligkeiten (Darsteller: Agnes Schlick), Regie Fred van der Kooji, mit Ben Becker, Wolf-Dietrich Berg,
1990: [/ /1] Chi tocca muore (Bei Berührung Lebensgefahr) (Darsteller), Regie Piernico Solinas, mit Luca Venantini, Nik Hagler, Jean-Yves Gautier,
1990: [/ /1] Die ungewisse Lage des Paradieses (Darsteller: Isolde Strätter), Regie Franziska Buch, mit Sabine Wegner, Daniela Schleicher, Alexander Radszun,
1989: [/ /1] Dr. M (Darsteller: Mrs. Sehr), Regie Claude Chabrol, mit Amelie zur Mühlen, Matthew Burton, Konrad Bösherz,
1989: [/ /1] Jours tranquilles à Clichy (Stille Tage in Clichy) (Darsteller), Regie Claude Chabrol, mit Mario Adorf, Stéphane Audran,
1988: [01.30] SOKO 5113 - Chemie und ihre schmutzigen Kinder (Darsteller: Vera), Regie Kai Borsche, mit Joachim Wichmann, Olivia Pascal, Peter Musäus,
1988: [/ /1] Chimären - Fiktion und Wirklichkeit (Darsteller: Margareta Ohlen), Regie Nico Hofmann, mit Peter Rühring, Lisa Kreuzer,
1988: [/ /1] Tatort - Winterschach (Darsteller: Iris), Regie Hans-Christoph Blumenberg, mit Wolfgang Weiser, Carmen Priego, Despina Pajanou,
1985: [05.03] Marie Ward (Zwischen Galgen und Glorie) (Darsteller), Regie Angelika Weber, mit Bernhard Wicki, Irm Hermann, Lambert Hamel,
1984: [/ /1] Tausend Augen (Darsteller), Regie Hans-Christoph Blumenberg, mit Karin Baal, Hannelore Hoger,
1983: [/ /1] Frevel (Darsteller: Gilla), Regie Peter Fleischmann, mit Peter Fleischmann, Axel Olsson,
1983: [/ /1] Die Frau ohne Körper und der Projektionist (Darsteller), Regie Niklaus Schilling, mit Gabriel Barylli, Elke Haltaufderheide,
1982: [/ /1] Querelle (Ein Pakt mit dem Teufel) (Darsteller), Regie Rainer Werner Fassbinder, mit Natja Brunckhorst, Brad Davis,
1981: [/ /1] Lola (Darsteller: Frau Volker), Regie Rainer Werner Fassbinder, mit Rosel Zech, Barbara Sukowa, Armin Mueller-Stahl,
1981: [/ /1] La nouvelle malle des Indes (Wettlauf nach Bombay) (Darsteller: Elvire), Regie Christian-Jaque, mit Christian Kohlund, Henning Schlüter,
1980: [/ /1] Palermo oder Wolfsburg (Darsteller), Regie Werner Schroeter, mit Nicola Zarbo, Antonio Orlando, Magdalena Montezuma,
1979: [/ /1] Die Reinheit des Herzens (Darsteller), Regie Robert van Ackeren, mit Herb Andress, Marie Colbin,
1979: [/ /1] Exit (Nur keine Panik) (Darsteller), Regie Franz Novotny, mit Peter Weibel, Sabrina Thurm, Hanno Pöschl,
1978: [11.05] Das Einhorn (Darsteller), Regie Peter Patzak, mit Anton Diffring, Christiane Rücker,
1978: [] Die Ehe der Maria Braun (Darsteller: Vevi), Regie Rainer Werner Fassbinder, mit Elisabeth Trissenaar, Hanna Schygulla,
1978: [] In einem Jahr mit dreizehn Monden (Darsteller), Regie Rainer Werner Fassbinder, mit Volker Spengler, Ingrid Caven, Gottfried John,
1978: [04.16] Holocaust (Die Geschichte der Familie Weiss) (Darsteller: Eva), Regie Marvin J. Chomsky, mit Edward Hardwicke, Fritz Weaver, Sam Wannamaker,
1977: [07.31] Bolwieser (Darsteller), Regie Rainer Werner Fassbinder, mit Elisabeth Trissenaar, Volker Spengler,
1977: [/ /1] The American Success Co. (Darsteller: Fragile Woman), Regie William Richert, mit Ute Willing, Judy Brown, David Brooks,
1977: [] Despair (Eine Reise ins Licht) (Darsteller), Regie Rainer Werner Fassbinder, mit Voli Geiler, Peter Kern, Gottfried John,
1977: [] Das Schlangenei (Darsteller: Mädchen in Uniform), Regie Ingmar Bergman, mit Wolfgang Weiser, Charles Regnier, Hans Quest,
1976: [////1] Gruppenbild mit Dame (Darsteller: Lotte Hoyser), Regie Aleksandar Petrovic, mit Romy Schneider, Brad Dourif, Michel Galabru,
1976: [] Goldflocken (Darsteller), Regie Werner Schroeter, mit Rainer Will, Irene Stamp, Klaus Prochyzycha,
1974: [/ /1] Schattenreiter (Darsteller: Schneewittchen), Regie George Moorse, mit Angelika Bender, Klaus Dierig,
1974: [/ /1] Zum Abschied Chrysanthemen (Darsteller), Regie Florian Furtwängler, mit Klaus Grünberg, Christine Kaufmann,
1969: [/ /1] Engelchen macht weiter, hoppe, hoppe Reiter (Darsteller), Regie Michael Verhoeven, mit Mario Adorf, Dieter Augustin,
1968: [/ /1] Bengelchen liebt kreuz und quer (Darsteller), Regie Marran Gosov, mit Marianne Wischmann, Werner Schwier, Renate Roland,

. 1 . 13

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Isolde Barth - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige