Bernd Lepel

No Photo

Architekt - Deutschland

Mini-Biography:
Bernd Lepelcirca ist ein deutscher Architekt, bekannt durch Engel aus Eisen (1980), Burning Secret (1988), Rosa Luxemburg (1986), 1979 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 2005.

Bernd Lepel Filmographie [Auszug]
2005: [] Der Fischer und seine Frau - warum Frauen nie genug bekommen (Architekt), Regie Doris Dörrie, mit Alexandra Maria Lara, Christian Ulmen, Simon Verhoeven,
2004: [] Ein Seltsames Paar (Architekt), Regie Doris Dörrie, mit Uwe Ochsenknecht, Heiner Lauterbach, Armin Rohde,
2002: [] Nackt (Architekt), Regie Doris Dörrie, mit Benno Fürmann, Nina Hoss, Mehmet Kurtulus,
1994: [/ /1] Letters from the East (Briefe aus Tallinn) (Architekt), Regie Andrew Grieve, mit Helen Mirren, Mary Tamm, Hanns Zischler,
1992: [/ /1] Cement Garden (Der Zementgarden) (Architekt), Regie Andrew Birkin, mit Alice Coulthard, Charlotte Gainsbourg, Jochen Horst,
1988: [/ /1] Burning Secret (Brennendes Geheimnis) (Architekt), Regie Andrew Birkin, mit Klaus Maria Brandauer, Faye Dunaway, John Nettleton,
1986: [04.10] Rosa Luxemburg (Architekt), Regie Margarethe von Trotta, mit Barbara Sukowa, Adelheid Arndt, Daniel Olbrychski,
1981: [] Die Fälschung (Architekt), Regie Volker Schlöndorff, mit Jean Carmet, Bruno Ganz, Hanna Schygulla,
1980: [04.23] Engel aus Eisen (Architekt), Regie Thomas Brasch, mit Karin Baal, Ilse Pagé, Kurt Raab,
1979: [////1] La mort en direct (Der gekaufte Tod) (Architekt), Regie Bertrand Tavernier, mit Romy Schneider, Harvey Keitel, Harry Dean Stanton,
1979: [05.03] Die Blechtrommel (Architekt), Regie Volker Schlöndorff, mit Angela Winkler, Mario Adorf, David Bennent,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Bernd Lepel - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige