Ludwig Berger

Regisseur - Deutschland
Geboren 6. Januar 1892 in Mainz
Verstorben 18. Mai 1969 in Schlangenbad

Mini-Biography:
Ludwig Berger wurde am 06. Januar 1892 in Mainz geboren. Ludwig Berger war ein deutscher Regisseur, bekannt durch The Thief of Bagdad (1940), Faust (1926), Der himmlische Walzer (1948), 1920 entstand sein erster genannter Film. Ludwig Berger starb am 18. Mai, 1969 in Schlangenbad. Sein letzter bekannter Film datiert 1969.

Ludwig Berger Filmographie [Auszug]
1969: [08.13] Star unter Sternen - Begegnung mit Willy Fritsch (Darsteller), Regie Hans Borgelt, mit Willy Fritsch, Gardy Granass,
1969: [/ /1] Demetrius (Regisseur), Regie Heribert Wenk, mit Paul Hartmann,
1961: [] Hermann und Dorothea (Regisseur), mit Paul Hartmann,
1959: [] Gangsterjagd in Lederhosen (Darsteller), Regie Hubert von Blücher, mit Henriette Ahlsen, , ,
1958: [/ /1] Soweit die Füsse tragen (Darsteller: Amplany), Regie Fritz Umgelter, mit , Hans Epskamp, Harry Engel,
1955: [05.05] Undine (Regisseur), mit , Maria Krahn, Claus Hofer,
1951: [03.01] A tale of five cities (5 Mädchen und ein Mann, 5 Städte - 5 Mädchen) (Kamera), Regie Romolo Marcellini, Emil Edwin Reinert, mit Bonar Colleano, Barbara Kelly, ,
1949: [03.04] Lambert fühlt sich bedroht (Das Haus im Nebel) (Kamera), Regie Géza von Cziffra, mit Teddy Bill, Erni Mangold, Teddy Kern,
1948: [09.23] Der himmlische Walzer (Kamera), Regie Géza von Cziffra, mit , Fritz Imhoff, Paul Hubschmid,
1940: [12.12] The Thief of Bagdad (Der Dieb von Bagdad) (Regisseur), Regie Michael Powell, mit Conrad Veidt, Sabu, June Duprez,
1933: [/ /1] Walzerkrieg (Regisseur), mit Willy Fritsch, Karel Stepanek, Hugo Flink,
1933: [/ /1] Stresemann (Drehbuch),
1932: [/ /1] Ich bei Tag und Du bei Nacht (Regisseur), mit Julius Falkenstein, Kurt Lilien, Ida Wüst,
1930: [10/18] Playboy of Paris (Regisseur), mit Maurice Chevalier, Frances Dee, O.P. Heggle,
1930: [] The vagabond king (Regisseur), Regie Ernst Lubitsch, mit Jeanette MacDonald, Dennis King,
1929: [02.16] Das brennende Herz (Eine Filmromane) (Regisseur), mit Ida Wüst, , Rosa Valetti,
1928: [11.02] The Woman from Moscow (Die Dame aus Moskau) (Regisseur), mit Pola Negri, Norman Kerry, Lawrence Grant,
1928: [/ /1] The sins of the fathers (Regisseur), mit Ruth Chatterton, Emil Jannings,
1928: [01.16] Königin Luise - 2. Teil (Drehbuch), Regie Karl Grune, mit , Adele Sandrock, Eduard Rothauser,
1927: [12.22] Königin Luise (Drehbuch), Regie Karl Grune, mit Ida Wüst, Hans Adalbert Schlettow, Adele Sandrock,
1927: [09.05] Der Meister von Nürnberg (Regisseur), mit Gustav Fröhlich, Hans Wassmann, Adele Sandrock,
1926: [10.14] Faust (Faust - eine deutsche Volksage) (Nach einer Vorlage von: Manuskript), Regie Friedrich Wilhelm Murnau, mit Eric Barclay, Frida Richard, Hanna Ralph,
1924: [/ /1] Ein Walzertraum (Regisseur), mit Karl Beckersachs, , Lydia Potechina,
1923: [/ /1] Das Spiel der Königin (Regisseur), mit Mady Christians, Lucie Höflich,
1923: [05.12] Der verlorene Schuh (Regisseur), mit , Paul Hartmann, Frida Richard,
1922: [02.01] Ein Glas Wasser (Regisseur), mit Hans Brausewetter, , ,
1921: [/ /1] Der Roman der Christine von Herre (Regisseur), mit Paul Hartmann, Werner Krauss, Ernst Legal,
1921: [/ /1] Agnes Bernauer (Drehbuch),
1920: [] Der Richter von Zalamea (Regisseur), mit Lil Dagover, Ernst Legal, Lothar Müthel,

. 9 . 16 . 31 . 34

Filmographie Ludwig Berger nach Kategorien

Regie Drehbuch Vorlage Kamera Darsteller

Ludwig Berger in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Ludwig Berger - KinoTV