Nerio Bernardi

No Photo

Schauspieler - Italien
Geboren 23. Juli 1899 in Bologna
Verstorben 12. Januar 1971 in Roma

Mini-Biography:
Nerio Bernardi wurde am 23. Juli 1899 in Bologna geboren. Nerio Bernardi war ein italienischer Schauspieler, bekannt durch Il vendicatore (1958), Il Boia di Lilla (1952), Le baccanti (1961), 1922 entstand sein erster genannter Film. Nerio Bernardi starb am 12. Januar, 1971 in Roma. Sein letzter bekannter Film datiert 1965.

Nerio Bernardi Filmographie [Auszug]
1965: [01.22] La rivincita di Ivanhoe (Die Rache des Ivanhoe) (Darsteller: Donald, Dungeon master ), Regie Tanio Boccia, mit Rik Van Nutter, Gilda Lousek, Andrea Aureli,
1964: [] La vendetta dei gladiatori (Die Rache der Gladiatoren) (Darsteller: Wilfried), Regie Luigi Capuano, mit Mickey Hargitay, Renato Baldini,
1963: [/ /1] Giulio Cesare, il conquistadore delle Gallie (Julius Cäsar, der Eroberer Galliens) (Darsteller), Regie Tanio Boccia, mit Rik Battaglia, Cameron Mitchell,
1963: [] Coriolano eroe senza patria (Die Schlacht der Gladiatoren) (Darsteller: Menenius), Regie Giorgio Ferroni, mit Gordon Scott, Alberto Lupo, Lilla Brignone,
1962: [/ /1] La leggenda di Enea (Äneas - Held von Troja) (Darsteller), Regie Giorgio Rivalta, mit Luciano Benetti, Lina Orfei, Giacomo Rossi Stuart,
1962: [] Cleopatra, una regina per Cesare (Cleopatra, eine Königin für Cäsar) (Darsteller), Regie Piero Pieretti, Victor Tourjansky, mit Nando Angelini, Akim Tamiroff, Gordon Scott,
1962: [07.00] Col ferro e col fuoco (Ritt in die Freiheit) (Darsteller: Geremia), Regie Fernando Cerchio, mit Jeanne Crain, Pierre Brice, Elena Zareschi,
1961: [/ /1] La Vendetta di Ursus (Der Richtspruch der Götter, Herkules, der Held von Karthago) (Darsteller: Alteo), Regie Luigi Capuano, mit Samson Burke, Roberto Chevalier,
1961: [/ /1] La Guerra di Troia (Der Kampf um Troja) (Darsteller: Agamemnon), Regie Giorgio Ferroni, mit Hedy Vessel, Steve Reeves, Mimmo Palmara,
1961: [03.02] Le baccanti (Die Bacchantinnen, Dionysos und die Bacchantinnen) (Darsteller: Sumo sacerdote), Regie Giorgio Ferroni, mit Taina Elg, Pierre Brice, Alessandra Panaro,
1960: [11.25] Teseo contro il minotauro (Theseus, Held von Hellas) (Darsteller: König Egeo von Athen), Regie Silvio Amadio, mit Bob Mathias, Rosanna Schiaffino, Alberto Lupo,
1960: [12.10] La donna dei faraoni (Die Frau der Pharaonen) (Darsteller), Regie Victor Tourjansky, Giorgio Rivalta, mit Linda Cristal, Pierre Brice, Armando Francioli,
1960: [] La lunga notte del '43 (Darsteller), Regie Florestano Vancini, mit Loris Bazzocchi, Isa Querio, Belinda Lee,
1960: [02.04] I Cosacchi (Aufstand der Tscherkessen) (Darsteller), Regie Victor Tourjansky, Giorgio Venturini, mit Edmund Purdom, John Drew Barrymore, Giorgia Moll,
1958: [03.29] I Battellieri del Volga (Wolgaschiffer) (Darsteller: Oberst Elagin), Regie Victor Tourjansky, mit John Derek, Wolfgang Preiss, Elsa Martinelli,
1958: [02.11] Il vendicatore (Der Rebell von Samara) (Darsteller: Fürst Werejski ), Regie Wilhelm Dieterle, mit Rosanna Schiaffino, Paul Dahlke, John Forsythe,
1957: [/ /1] Liane - die weisse Sklavin (Darsteller: Prinz Derman), Regie Hermann Leitner, mit Jean Pierre Faye, Rainer Penkert, Ed Tracy,
1955: [/ /1] Altair (Darsteller: Il Colonello), Regie Leonardo de Mitri, mit Nino Vingelli, Nino Imparato, Rino Genovese,
1955: [04/06] L' Angelo bianco (Frauen hinter Gittern, Die andere Frau) (Darsteller: avv. Rossi), Regie Raffaello Matarazzo, mit Amedeo Nazzari, Yvonne Sanson, Philippe Hersent,
1954: [12.29] Siluri umani (Torpedomänner greifen an) (Darsteller: Capitano Mauri), Regie Antonio Leonviola, Marc-Antonio Bragadin, mit Raf Vallone, Elena Varzi, Giovanni de Fazio,
1954: [] Il figlio di Lagardere (Darsteller: Cocardasse ), Regie Fernando Cerchio, mit Rossano Brazzi, Milly Vitale, Gabrielle Dorziat,
1952: [10.23] Il Boia di Lilla (Anna und der Henker, Der Henker von Lille) (Darsteller), Regie Vittorio Cottafavi, mit Yvette Lebon, Rossano Brazzi, Armando Francioli,
1952: [] Melodie immortali (Ewige Melodie) (Darsteller: Professor De Lellis), Regie Giacomo Gentilomo, mit Pierre Cressoy, Carla Del Poggio,
1948: [] Mare nostrum (Darsteller), Regie Rafael Gil, mit María Félix, Fernando Rey, Rafael Romero Marchent,
1943: [09.22] I nostri sogni (Darsteller: Direttore del Ragno d'oro), Regie Vittorio Cottafavi, mit Vittorio De Sica, María Mercader, Paolo Stoppa,
1943: [] Quartieri alti (Darsteller), Regie Mario Soldati, mit Adriana Benetti, Enzo Biliotti,
1942: [] Inviati Speciali (Darsteller), Regie Romolo Marcellini, mit Onorato Bindoni, Maurizio D'Ancora,
1941: [09.27] La maschera di Cesare Borgia (Darsteller: Il padre di Jacopo ), Regie Duilio Coletti, mit Osvaldo Valenti, Elsa de Giorgi, Carlo Tamberlani,
1940: [11.15] Capitan Fracassa (Darsteller: Il principe ), Regie Duilio Coletti, mit Elsa de Giorgi, Giorgio Costantini, Osvaldo Valenti,
1925: [11.25] The Shepherd King (Darsteller: David), Regie J. Gordon Edwards, mit Samuel Balestra, Mariano Bottino, Isabella De Leaso,
1922: [01.00] Il castello della malinconia (Darsteller), Regie Augusto Genina, mit Lucy Sangermano, Angelo Ferrari,
1922: [09.22] Nero (Darsteller: Apostel), Regie J. Gordon Edwards, mit Jacques Grétillat, Sandro Salvini, Guido Trento,

. 8 . 9 . 14 . 18 . 19 . 21 . 32

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Nerio Bernardi - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige