Hans Richter

Portrait Hans Richter
Schauspieler, Regisseur - Deutschland
Geboren 12. Januar 1919 in Berlin
Verstorben 5. Oktober 2008 in Heppenheim

Mini-Biography:
Hans Richter wurde am 12. Januar 1919 in Berlin geboren. Hans Richter war ein deutscher Schauspieler, Regisseur, bekannt durch Die Feuerzangenbowle (1944), Grün ist die Heide (1951), Herrliche Zeiten im Spessart (1967), 1920 entstand sein erster genannter Film. Hans Richter starb am 5. Oktober, 2008 in Heppenheim. Sein letzter bekannter Film datiert 1995.

Hans Richter Filmographie [Auszug]
1995: [01.02] Die Wache - Rettungsversuch (Darsteller: Herr Kemper), Regie John van de Rest, mit Michael Zittel, Carmen Plate, Francesco Pahlevan,
1984: [06.06] Deutschland - Tournee (Darsteller: Robert), Regie Berengar Pfahl, mit Melanie Groh, Jutta Hahn, Ulrike Kriener,
1983: [02.16] Mensch Bernie (Darsteller: Zitteraal), Regie Joachim Hess, mit Fritz Tillmann, Heinz Reincke,
1970: [09.18] Die Feuerzangenbowle (Darsteller), Regie Helmut Käutner, mit Walter Giller, Alice Treff, Fritz Tillmann,
1967: [] Herrliche Zeiten im Spessart (Darsteller: Toni), Regie Kurt Hoffmann, mit Monika Zinnenberg, Tatjana Sais, Hans Richter,
1957: [/ /1] Das Herz von St. Pauli (Darsteller: Moses, Kellner), Regie Eugen York, mit Hans Albers, Peer Schmidt,
1956: [] Schwarzwald-Melodie (Darsteller: Aribert), Regie Géza von Bolváry, mit Carl Wery, Claus Biederstaedt, Gardy Granass,
1956: [] Das Donkosakenlied (Darsteller: Karl), Regie Géza von Bolváry, mit Claus Biederstaedt, Sabine Bethmann, Paul Hörbiger,
1956: [/ /1] Schütze Lieschen Müller (Frauen sind für die Liebe da) (Darsteller), Regie Hans Heinz König, mit Carla Hagen, Trude Hesterberg, Franz Muxeneder,
1955: [/ /1] Vatertag (Regisseur), Regie Hans Richter, mit Camilla Spira, Grethe Weiser, Paul Westermeier,
1953: [/ /1] Die Rose von Stambul (Darsteller), Regie Karl Anton, mit Inge Egger, Kurt Vespermann, Oskar Sima,
1953: [] Knall und Fall als Detektive (Darsteller), Regie Hans Heinrich, mit Rudolf Carl, Reinhard Kolldehoff,
1953: [] Der Vetter aus Dingsda (Darsteller), Regie Karl Anton, mit Grethe Weiser, Irene von Meyendorff, Rudolf Vogel,
1952: [12.19] Cuba Cabana (Darsteller), Regie Fritz Peter Buch, mit Hans Richter, Eduard Linkers, Werner Lieven,
1952: [/ /1] Am Brunnen vor dem Tore (Darsteller: Hans), Regie Hans Wolff, mit Sonja Ziemann, Ludwig Schmitz, Marina Ried,
1952: [/ /1] Knall und Fall als Hochstapler (Darsteller), Regie Hubert Marischka, mit Rudolf Carl, Fritz Imhoff, Curd Jürgens,
1951: [11.14] Grün ist die Heide (Darsteller: Hannes), Regie Hans Deppe, mit Sonja Ziemann, Rudolf Prack, Maria Holst,
1951: [09.21] Durch dick und dünn (Darsteller), Regie Theo Lingen, mit Fita Benkhoff, Werner Richard Heymann, Dietrich Kühnel,
1951: [] Johannes und die 13 Schönheitsköniginnen (Darsteller: Johannes Klettke, gen. Johnny), Regie Alfred Stöger, mit Sonja Ziemann, Rudolf Prack,
1950: [09.07] Schwarzwaldmädel (Darsteller: Theo, sein Angestellter), Regie Hans Deppe, mit Sonja Ziemann, Lucie Englisch, Paul Hörbiger,
1950: [/ /1] Auf der Alm, da gibt's ka Sünd (Darsteller), Regie Franz Antel, mit Maria Andergast, Karl Skraup, Ludwig Schmidseder,
1949: [/ /1] Artistenblut (Darsteller), Regie Wolfgang Wehrum, mit Walter Giller, Karin Jacobsen, Dorit Kresyler,
1949: [/ /1] Kätchen für alles (Kätchen räumt auf) (Darsteller: Herbert John), Regie Akos von Rathony, mit Hans Hermann Schaufuss, Franz Schafheitlin,
1949: [/ /1] Export in Blond (Darsteller: Artist Freddie), Regie Eugen York, mit Peter Mosbacher, Albert Florath, Carl Heinz Schroth,
1948: [02.11] Die letzte Nacht (Darsteller), Regie Eugen York, mit Klaus Höhne, Hermann Schomberg, Sybille Schmitz,
1944: [01.28] Die Feuerzangenbowle (Darsteller: Rosen), Regie Helmut Weiss, mit Heinz Rühmann, Paul Henckels, Karin Himboldt,
1942: [] Der 5. Juni (Einer unter Millionen) (Darsteller), Regie Fritz Kirchhoff, mit Ernst von Klipstein, Gisela Uhlen, Joachim Brennecke,
1939: [/ /1] Ein hoffnungsloser Fall (Darsteller: Erster Student), Regie Erich Engel, mit Theodor Danegger, Hannes Stelzer, Heinz Salfner,
1939: [03.15] Hotel Sacher (Architekt), Regie Erich Engel, mit Oskar Werner, Leo Peukert, Elfie Mayerhofer,
1938: [] Altes Herz geht auf Reisen (Darsteller: Philipp), Regie Carl Junghans, mit Gerhard Bienert, Jaspar von Oertzen,
1937: [/ /1] Gewitter im Mai (Darsteller), Regie Hans Deppe, mit Hermine Ziegler, Else Reval, Rolf Pinegger,
1937: [/ /1] Ein Volksfeind (Darsteller), Regie Hans Steinhoff, mit Walter Werner, Franziska Kinz, Herbert Hübner,
1937: [] Hans im Glück (Regisseur), mit Therese Giehse, Emil Hegetschweiler, Alfred Rasser,
1936: [09.25] Onkel Bräsig (Darsteller), Regie Erich Waschneck, mit Fritz Hoopts, Julius E. Herrmann, Ursula Herking,
1936: [09.04] Schabernack (Darsteller: Manz, Liftboy 'Hotel Kronprinz'), Regie E.W. Emo, mit Paul Hörbiger, Trude Marlen, Hans Moser,
1936: [/ /1] Das Mädchen Irene (Irene) (Darsteller: Philip), Regie Reinhold Schünzel, mit Magda Elgen, Hilde Scheppan,
1936: [] Inkognito (Darsteller), Regie Richard Schneider-Edenkoben, mit Hella Tornegg, Ernst Waldow, Hans Richter,
1936: [] Das Veilchen vom Potsdamer Platz (Darsteller), Regie Johannes Alexander Hübler-Kahla, mit Paul Westermeier, Rotraut Richter, Hans Richter,
1936: [] Der Verkannte Lebemann (Darsteller), Regie Carl Boese, mit Trude Marlen, Kurt Vespermann, Hilde Sessak,
1936: [02.21] Soldaten - Kameraden (Darsteller: Kurt - sein Sohn ), Regie Toni Huppertz, mit Ralph Arthur Roberts, Herti Kirchner,
1935: [] Wenn ein Mädel Hochzeit macht (Darsteller), Regie Carl Boese, mit Heinz Wemper, Hans Richter,
1935: [] Frühjahrsparade (Darsteller), Regie Josef von Baky, Géza von Bolváry, mit Wolf Albach-Retty, Adele Sandrock, Annie Rosar,
1935: [] Ein Walzer um den Stephansdom (Ein Walzer um den Stephansturm) (Darsteller: Fritz), Regie Johannes Alexander Hübler-Kahla, mit Olga Tschechowa, Gusti Huber, Wolf Albach-Retty,
1934: [/ /1] Das Blumenmädchen vom Grand-Hotel (Darsteller), Regie Carl Boese, mit Georg Alexander, Hans Brausewetter, Julius Falkenstein,
1934: [/ /1] Der Springer von Pontresina (Drehbuch), Regie Herbert Selpin, mit Vivigenz Eickstedt, Erna Fentsch, Ali Ghito,
1933: [09.11] Hitlerjunge Quex: Ein Film vom Opfergeist deutscher Jugend (Darsteller: Franz), Regie Hans Steinhoff, mit Jürgen Ohlsen, Heinrich George, Berta Drews,
1933: [] Der Page vom Dalmasse-Hotel (Darsteller), Regie Victor Janson, mit Dolly Haas, Trude Hesterberg, Hans Junkermann,
1933: [] Die Fahrt ins Grüne (Darsteller), Regie Max Obal, mit Lien Deyers, Hermann Thimig, Berthe Ostyn,
1932: [10.02] Drei blaue Junge, ein blondes Mädel (Darsteller), Regie Carl Boese, mit Charlotte Ander, Gerhard Dammann, Fritz Kampers,
1932: [/ /1] Das Blaue vom Himmel (Darsteller), Regie Victor Janson, mit Mártha Eggerth, Fritz Kampers, Margarete Kupfer,
1929: [/ /1] Storm over La Sarraz (Darsteller), Regie Sergej Mikhailovich Eisenstein, mit Hans Richter, Walter Ruttmann,
1920: [/ /1] Der grosse Chef (Darsteller), Regie Max Obal, mit Ernst Reicher, Hans Richter,

. 34 . 47

Disclaimer
- Auf Grund eventuell ungeklärter Ansprüche eines eventuellen Inhabers von Rechten an einem eventuell vorliegenden Photo oder aus einem anderen Bild durch Bildbearbeitung auf dieses Portraits von Hans Richter als Portrait zugeschnittenen Bildes ist eine Wiedergabe des Portraits von Hans Richter bis zu einer Klärung der Rechtslage für dieses Bild nicht möglich.
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Hans Richter - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige