Siegfried Schürenberg

Portrait Siegfried Schürenberg
Schauspieler - Deutschland
Geboren 12. Januar 1900 in Detmold
Verstorben 31. August 1993 in Berlin

Mini-Biography:
Siegfried Schürenberg wurde am 12. Januar 1900 in Detmold geboren. Siegfried Schürenberg war ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Als Mutter streikte (1973), Wer zuletzt lacht, lacht am besten (1970), Alt Heidelberg (1959), 1934 entstand sein erster genannter Film. Siegfried Schürenberg starb am 31. August, 1993 in Berlin. Sein letzter bekannter Film datiert 1973.
Biographische Notizen : Nach anderen Quellen 1910 (!) geboren

Siegfried Schürenberg Filmographie [Auszug]
1973: [/ /1] Als Mutter streikte (Darsteller: Onkel), Regie Eberhard Schröder, mit Hartmut Becker, Oliver Schündler,
1972: [/ /1] Der Todesrächer von Soho (Darsteller), Regie Jess Franco, mit Rainer Basedow, Wolfgang Kieling, Elisa Montés,
1971: [] Die Tote aus der Themse (Darsteller: Sir John), Regie Harald Philipp, mit Günther Stoll, Werner Peters, Peter Neusser,
1971: [/ /1] Bleib sauber, Liebling ! (Rosy und der Herr aus Bonn) (Darsteller), Regie Rolf Thiele, mit Inge Wolffberg, Jutta Speidel,
1971: [/ /1] Der Teufel kam aus Akasawa (Darsteller), Regie Frank Hollmann, mit Blandine Ebinger, Susan Korda, Paul Müller,
1971: [/ /1] X 312 - Flug zur Hölle (Darsteller), Regie Jess Franco, mit Hans Hass jr., Thomas Hunter, Paul Müller,
1970: [/ /1] Wer zuletzt lacht, lacht am besten (Darsteller: General Pusch), Regie Harald Reinl, mit Ilja Richter, Roy Black, Uschi Glas,
1970: [/ /1] Unsere Pauker gehen in die Luft (Darsteller: Gen. Direktor Merkur Versich.), Regie Harald Vock, mit Peter Weck, Gretl Schörg,
1970: [] Herzblatt oder wie sag'ich's meiner Tochter (Darsteller), Regie Alfred Vohrer, mit Paul Esser, Mascha Gonska, Carola Höhn,
1970: [/ /1] Das gelbe Haus am Pinnasberg (Darsteller), Regie Alfred Vohrer, mit Eddi Arent, Gernot Endemann, Mascha Gonska,
1969: [/ /1] Klassenkeile (Pauker werden ist nicht schwer - Schüler sein dagegen sehr) (Darsteller), Regie Franz Josef Gottlieb, mit Inge Wolffberg, Gerd Lohmeyer, Tilly Lauenstein,
1967: [/ /1] Die blaue Hand (Darsteller), Regie Alfred Vohrer, mit Ilse Steppat, Harry Riebauer, Ilse Pagé,
1967: [/ /1] Der Hund von Blackwood Castle (Darsteller), Regie Alfred Vohrer, mit Harry Wüstenhagen, Mady Rahl, Kurt Pieritz,
1967: [/ /1] The trygon factor (Das Geheimnis der weissen Nonne) (Darsteller), Regie Cyril Frankel, mit Eddi Arent, Stewart Granger, Susan Hampshire,
1966: [/ /1] Der Bucklige von Soho (Darsteller: Sir John), Regie Alfred Vohrer, mit Eddi Arent, Pinkas Braun, Richard Haller,
1966: [] Kubinke (Darsteller), Regie Robert A. Stemmle, mit Ernst Jacobi, Gisela Fritsch, Gudrun Vaupel,
1965: [] Der unheimliche Mönch (Darsteller: Sir John), Regie Harald Reinl, mit Kurt Waitzmann, Dunja Rajter, Kurt Pieritz,
1965: [] Neues vom Hexer (Darsteller), Regie Alfred Vohrer, mit Gisela Hahn, Margot Trooger,
1964: [////1] Der Hexer (Darsteller: Sir John), Regie Alfred Vohrer, mit Joachim Fuchsberger, Heinz Drache, Sophie Hardy,
1964: [04.30] Die Gruft mit dem Rätselschloss (Darsteller: Sir John), Regie Franz Josef Gottlieb, mit Harry Wüstenhagen, Kurt Pieritz,
1963: [] Das indische Tuch (Darsteller: Sir Hockbridge), Regie Alfred Vohrer, mit Corny Collins, Gisela Uhlen, Hans Nielsen,
1963: [////1] Zimmer dreizehn (Darsteller: Sir John), Regie Harald Reinl, mit Joachim Fuchsberger, Karin Dor, Hans Clarin,
1963: [04.26] Der Zinker (Darsteller: Sir Geoffrey Fielding), Regie Alfred Vohrer, mit Heinz Drache, Barbara Rütting, Günter Pfitzmann,
1962: [] Das Gasthaus an der Themse (Darsteller: Sir John von Scotland Yard), Regie Alfred Vohrer, mit Joachim Fuchsberger, Richard Münch, Eddi Arent,
1962: [/ /1] Die Tür mit den sieben Schlössern (Darsteller: Sir John), Regie Alfred Vohrer, mit Albert Bessler, Werner Peters,
1962: [] Die Kleinen Füchse (Darsteller), Regie Peter Beauvais, mit Gisela Uhlen, Dieter Borsche, Dunja Movar,
1960: [/ /1] Die Rächer (Darsteller: Staines), Regie Karl Anton, mit Albert Bessler, Benno Sterzenbach,
1959: [10.22] Die Brücke (Darsteller: Oberstleutnant Butov), Regie Bernhard Wicki, mit Volker Bohnet, Fritz Wepper, Cordula Trantow,
1959: [09.23] Menschen im Hotel (Grand Hotel) (Darsteller: Dr. Behrend), Regie Gottfried Reinhardt, mit Albert Bessler, Dorothea Wieck, Wolfgang Wahl,
1959: [07.01] Der Rest ist Schweigen (Darsteller: Johannes Claudius), Regie Helmut Käutner, mit Hardy Krüger, Peter van Eyck, Ingrid Andree,
1959: [/ /1] Alt Heidelberg (Darsteller), Regie Ernst Marischka, mit Anneliese Würtz, Ludwig Linkmann, Walter Janssen,
1957: [09.05] Auf Wiedersehen, Franziska (Franziska) (Darsteller: Harris), Regie Wolfgang Liebeneiner, mit Ruth Leuwerik, Carlos Thompson, Friedrich Domin,
1957: [] Die Schönste (Darsteller: Herr Wiedemann), Regie Ernst Rechenmacher, mit Willy A. Kleinau, Gabriele Eidam-Hoffmann, Jürgen Büttner,
1955: [/ /1] Geheimnis einer Ehe (Du mein stilles Tal) (Darsteller: Herr Widmeier), Regie Leonard Steckel, mit Curd Jürgens, Winnie Markus, Ingeborg Schöner,
1939: [] Il sogno di Butterfly (Madame Butterfly) (Darsteller), Regie Carmine Gallone, mit Max Wilmsen, Angelo Ferrari, Lucie Englisch,
1939: [] Fahrt ins Leben (Darsteller: 1. Offizier), Regie Bernd Hofmann, mit Herbert Hübner, Karl Ludwig Schreiber, Walter Werner,
1937: [08.31] Zu neuen Ufern (Darsteller), Regie Douglas Sirk, mit Lili Schönborn, Hans Joachim Büttner, Else Boy,
1937: [07.15] Der Mann, der Sherlock Holmes war (Darsteller), Regie Karl Hartl, mit Hans Albers, Marieluise Claudius, Hansi Knoteck,
1936: [08.24] Verräter (Darsteller), Regie Karl Ritter, mit Willi Rose, Sepp Rist, Theodor Loos,
1935: [12.30] Der höhere Befehl (Darsteller), Regie Gerhard Lamprecht, mit Rudolf Biebrach, Eduard von Winterstein,
1935: [10.24] Vergiss mein nicht (Darsteller: Hellmut von Ahrens - Erster Offizier), Regie Augusto Genina, mit Beniamino Gigli, Peter Bosse, Kurt Vespermann,
1935: [/ /1] Der Kosak und die Nachtigall (Darsteller: Herr von Tremöliere), Regie Phil Jutzi, mit Rudolf Carl, Franz Schafheitlin,
1935: [/ /1] Lockspitzel Asew (Asew) (Darsteller), Regie Phil Jutzi, mit Gretl Wawra, Franz Schafheitlin,
1934: [08.11] Der Herr der Welt (Darsteller: Werner Baumann), Regie Harry Piel, mit Walter Janssen, Sybille Schmitz, Walter Franck,

. 1 . 7 . 15 . 16 . 17

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Siegfried Schürenberg - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige