Gustl Stark-Gstettenbaur

No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geboren 1. März 1914 in Straubing
Verstorben .9. März 1996

Mini-Biography:
Gustl Stark-Gstettenbaur wurde am 01. März 1914 in Straubing geboren. Gustl Stark-Gstettenbaur war ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Die Frau im Mond (1929), Der Laufende Berg (1941), Der Edelweisskönig (1938), 1928 entstand sein erster genannter Film. Gustl Stark-Gstettenbaur starb am .9. , 1996. Sein letzter bekannter Film datiert 1974.

Gustl Stark-Gstettenbaur Filmographie [Auszug]
1974: [] Der gestohlene Himmel (Darsteller), Regie Theo Maria Werner, mit Günther Ziegler, Wolf Goldan, Manfred Fankhauser,
1974: [] Wetterleuchten über dem Zillertal (Darsteller: Förster Auer), Regie Theo Maria Werner, mit Siegfried Rauch, Hans Holt, Christine Böhm,
1957: [/ /1] Der Edelweisskönig (Darsteller: Gidi), Regie Gustav Ucicky, mit Attila Hörbiger, Rudolf Lenz, Christiane Hörbiger,
1957: [] Der Pfarrer von St. Michael (Darsteller: Simmerl), Regie Wolfgang Glück, mit Erich Auer, Gerlinde Locker, Heinrich Gretler,
1956: [12.14] Der Schandfleck (The Stain) (Darsteller: Thomas), Regie Herbert B. Fredersdorf, mit Gerlinde Locker, Heinrich Gretler, Rudolf Carl,
1956: [/ /1] Liebe, Schnee und Sonnenschein (Darsteller), Regie Rudolf Nussgruber, mit Walter Varndal, Rudolf Lenz, Charly König,
1956: [] Heidemelodie (Darsteller: Sepp), Regie Ulrich Erfurth, mit Antje Weisgerber, Kurt Vespermann, Martin Benrath,
1954: [01.27] Das Lied von Kaprun (Das Lied der Hohen Tauern) (Darsteller), Regie Anton Kutter, mit Leopold Esterle, Hans Cossy, Hans Hais,
1954: [09.17] Wenn ich einmal der Herrgott wär' (Darsteller), Regie Anton Kutter, mit Hans Holt, Karl Skraup,
1953: [] Geh mach dein Fensterl auf (Darsteller), Regie Anton Kutter, mit Joachim Fuchsberger, Marianne Koch, Peter Pasetti,
1951: [09.20] Die Alm an der Grenze (Der Besondere) (Darsteller: Ferdl), Regie Walter Janssen, mit Karl Tischlinger, Willy Rösner, Paul Richter,
1951: [/ /1] Der letzte Schuss (Darsteller), Regie Franz Seitz sen., mit Elise Aulinger, Adolf Gondrell, Heinrich Gretler,
1950: [] Der Geigenmacher von Mittenwald (Darsteller: Ludwig), Regie Rudolf Schündler, mit Willy Rösner, Paul Richter, Franziska Kinz,
1941: [/ /1] Der Laufende Berg (Darsteller), Regie Hans Deppe, mit Paul Richter, Rolf Pinegger,
1938: [01.01] Der Edelweisskönig (Darsteller), Regie Peter Ostermayr, mit Ingeborg Wittmann, Martin Schmidthofer,
1937: [/ /1] Das Schweigen im Walde (Darsteller), Regie Hans Deppe, mit Rudolf Wendl, Olga Schaub, Marta Salm,
1936: [02.21] Soldaten - Kameraden (Darsteller: Tupfinger - ein Bayer), Regie Toni Huppertz, mit Ralph Arthur Roberts, Herti Kirchner, Hans Richter,
1934: [/ /1] Du bist entzückend, Rosemarie! (Darsteller), Regie Hans von Wolzogen, mit Otto Kronburger, Hans Adalbert Schlettow, Kurt Vespermann,
1933: [10.09] Hochzeit am Wolfgangsee (Darsteller), Regie Hans Behrendt, mit Hugo Schrader, Rose Stradner,
1932: [10.25] Strich durch die Rechnung (Darsteller), Regie Alfred Zeisler, mit Ludwig Stössel, Toni van Eyck, Jakob Tiedtke,
1932: [/ /1] Das Geheimnis um Johann Orth (Ein Liebesroman im Hause Habsburg) (Darsteller), Regie Willi Wolff, mit Paul Wegener, Paul Richter, Ellen Richter,
1932: [] Mädchen zum Heiraten (Darsteller), Regie Wilhelm Thiele, mit Gertrud Wolle, Oskar Sima, S.Z. Sakall,
1931: [01.30] Schuberts Frühlingstraum (Darsteller: Schani, Pikkolo in der Höldrichsmühle), Regie Richard Oswald, mit Alfred Läutner, Gretl Theimer, Willy Stettner,
1930: [05.11] Kohlhiesels Töchter (Darsteller), Regie Hans Behrendt, mit Heinz Leo Fischer, Franz Gross, Karl Harbacher,
1930: [08.29] Die zärtlichen Verwandten (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit Charlotte Ander, Adele Sandrock, Emmy Wyda,
1930: [10.24] Dolly macht Karriere (Darsteller), Regie Anatole Litvak, mit Géza L. Weisz, Oskar Karlweis, Julius E. Herrmann,
1930: [08.01] Die Marquise von Pompapour (Darsteller), Regie Willi Wolff, mit Annie Ahlers, Ernst Verebes,
1929: [10.15] Die Frau im Mond (Darsteller: Gustav), Regie Fritz Lang, mit Gerda Maurus, Willy Fritsch, Klaus Pohl,
1928: [01.18] Der Kampf der Tertia (Darsteller), Regie Max Mack, mit Erich Schönfelder, Fritz Greiner, Fritz Richard,
1928: [] Die Räuberbande (Darsteller), Regie Hans Behrendt, mit Paul Hörbiger, Leonhard Frank,

. 3

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Gustl Stark-Gstettenbaur - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige