Onslow Stevens

No Photo

Schauspieler - USA
Geburtsjahr unbekannt
Verstorben .7. 1977

Das Geburtsdatum von Onslow Stevens liegt nicht vor. Onslow Stevens war ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch When tomorrow comes (1939), Tribute to a bad man (1955), The Three Musketeers (1935), 1933 entstand sein erster genannter Film. Onslow Stevens starb am .7. , 1977. Sein letzter bekannter Film datiert 1958.

Onslow Stevens Filmographie [Auszug]
1958: [] Lonelyhearts (Das Leben ist Lüge) (Darsteller), Regie Vincent J. Donehue, mit Montgomery Clift, Maureen Stapleton, Robert Ryan,
1957: [04.00] Kelly and Me (Darsteller: Walter Van Runkel), Regie Robert Z. Leonard, mit Van Johnson, Piper Laurie, Martha Hyer,
1955: [////1] Tribute to a bad man (Jeremy Rodack - Mein Wille ist Gesetz) (Darsteller: Hearn), Regie Robert Wise, mit Lee Van Cleef, Irene Papas, Jeanette Nolan,
1954: [/ /1] They rode west (Sie ritten nach Westen) (Darsteller: Walters), Regie Phil Karlson, mit Philip Carey, Robert Francis, Donna Reed,
1954: [04.05] Them! (Formicula) (Darsteller: General O'Brien), Regie Gordon Douglas, mit James Arness, Edmund Gwenn, Sean McClory,
1953: [/ /1] The Charge at Feather River (Der brennende Pfeil) (Darsteller: Grover Johnson), Regie Gordon Douglas, mit Steve Brodie, Ron Hagerthy, Frank Lovejoy,
1945: [] House of Dracula (Darsteller), Regie Earl C. Kenton, mit Lon Chaney jr., John Carradine, Martha O'Driscoll,
1943: [07/15] Appointment in Berlin (Darsteller), Regie Alfred E. Green, mit Marguerite Chapman, George Sanders,
1941: [] The Monster and the Girl (Darsteller), Regie Stuart Heisler, mit Ellen Drew, Robert Paige, Paul Lukas,
1940: [/ /1] The Man who wouldn't talk (Darsteller: Frederick Keller), Regie David Burton, mit Irving Bacon, Joan Valerie,
1939: [08.11] When tomorrow comes (Darsteller: Jim Holden), Regie John M. Stahl, mit Irene Dunne, Charles Boyer, Barbara O'Neil,
1935: [////1] The Three Musketeers (Die drei Musketiere) (Darsteller), Regie Rowland V. Lee, mit Walter Abel, Heather Angel, Ralph Forbes,
1935: [/ /1] Grand Exit (Darsteller), Regie Earl C. Kenton, mit Wyrley Birch, Guy Usher,
1933: [12.25] Counsellor at Law (Darsteller: John P. Tedesco), Regie William Wyler, mit John Barrymore, Bebe Daniels, Doris Kenyon,
1933: [11.01] Only Yesterday (Eine Frau vergisst nicht, Eine Frau, die nicht vergisst) (Darsteller: Barnard, Party Guest), Regie John M. Stahl, mit Margaret Sullavan, John Boles, Edna May Oliver,

. 5 . 7 . 9 . 13

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Onslow Stevens - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige