The scalphunters

Mit eisernen Fäusten

Regie: Sydney Pollack, , USA, 1967

  • FSK 12  

Szenenphoto aus The scalphunters, © Production Company

Stills and posters © Production Company


Stab und Besetzung

Regisseur Sydney Pollack
Drehbuch William Norton
Kamera Richard Moore
Duke Callaghan
Musik Elmer Bernstein
Darsteller Burt Lancaster [Joe Bass]
Telly Savalas [Jim Howie]
Shelley Winters [Kate]
Ossie Davis [Joseph Winfield Lee]
Armando Silvestre [Häuptling Schwarze Krähe]
Nick Cravat [Ramon]
Dan Vadis [Yuma]
Dabney Coleman [Ted]
Paul Picerni

Technische Angaben
Kategorie: Langspiel Film
Technische Info: Farbe,Länge: 99 Minuten
Tonsystem: Mono

FSK ab 12 Jahren,

Inhaltsangabe
Joe Bass (Burt Lancaster) hat Pech: Als er durch das Gebiet der Kiowas reitet, nimmt ihm Häuptling "Schwarze Krähe" (Armando Silvestre) alle seine erbeuteten Felle ab. Dafür überlässt der Häuptling ihm "grosszügig" den entlaufenen Sklaven Joseph Winfield Lee (Ossie Davis), der den Kiowas in die Hände gefallen ist. Obwohl Joseph im Gegensatz zu Joe lesen und schreiben kann, hält der Trapper ihn für einen Schwachkopf, nimmt ihn aber notgedrungen mit. Joe ist entschlossen, den Indianern die Felle wieder abzujagen. Leider kommen ihm dabei die Skalpjäger des Banditen Jim Howie (Telly Savalas) zuvor, der mit seinen Galgenvögeln und der abgetakelten Saloon-Schönen Kate (Shelley Winters) durch die Lande zieht. Nach den Fellen kassiert Howie auch Joseph ein, um ihn auf dem Sklavenmarkt zu verkaufen. Doch Joe Bass gibt seine Felle auch jetzt nicht verloren. Er folgt der Bande und liefert ihr einen erbitterten Kleinkrieg. Howies Ganoven sind ihm keineswegs gewachsen, bis ihr Boss sich etwas ganz Raffiniertes einfallen lässt. Er frohlockt jedoch zu früh, weil er den Farbigen Lee ebenso unterschätzt wie Joe... (ARD Presse)

Anmerkungen : «Burt Lancaster ("Scorpio, der Killer"), Ossie Davis ("Sam Wiskey") und Telly Savalas ("Kojak - Einsatz in Manhattan") spielen die Hauptrollen in "Mit eisernen Fäusten". Sydney Pollack ("Jenseits von Afrika") kommentierte hier elegant über das Western-Genre die damals aufkeimende Emanzipation der schwarzen US-Bürger.» (ARD Presse)

The scalphunters is a motion picture produced in the year 1967 as a USA production. The Film was directed by Sydney Pollack, with Burt Lancaster, Telly Savalas, Shelley Winters, Ossie Davis, Armando Silvestre, in the leading parts. There are no reviews of The scalphunters available.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


    Disclaimer
    Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
         Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
         Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - The scalphunters (1967) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige