Midnight Lace

Directed by: David Miller, USA, 1960

USA, 1960
Szenenphoto aus Midnight Lace, © Production Company


Cast and Credits

Director David Miller
Scenario Ivan Goff
Ben Roberts
Director of Photography Russell Metty
Composer Frank Skinner
Cast Peter Adams
Hermione Baddely [Dora]
Anthony Dawson [Ash]
Doris Day [Kit Preston]
John Gavin [Brian Younger]
Rex Harrison [Tony]
Myrna Loy [Tante Bea]
Herbert Marshall [Charles maning]
Roddy McDowall [Malcom]
Natasha Parry [Peggy Thompson]
John Williams [Inspektor Byrnes]
Rhys Williams [Victor Elliott]

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm - Color,Length: 108 minutes
Sound System: Mono
FSK ab 16 Jahren,

Synopsis in German
Auf dem Heimweg durch dichten Londoner Nebel hört Kit Preston (Doris Day), die reiche amerikanische Frau eines englischen Bankiers, die Stimme eines Unbekannten. Zunächst verspottet er sie höhnisch, dann droht er, sie zu töten. Angsterfüllt flüchtet Kit in ihre Wohnung. Dort versucht ihr Mann Tony (Rex Harrison), sie zu beruhigen; in seinen Augen ist die mysteriöse Angelegenheit nur ein dummer Scherz.
Am nächsten Tag wird Kit an einer Baustelle um ein Haar von einem herabstürzenden Eisenträger erschlagen. Für sie steht fest, dass sie in grosser Gefahr schwebt, zumal der Unbekannte mit der unheimlichen Stimme sich kurz darauf telefonisch bei ihr meldet.
Als Tony und Kit wenig später Scotland Yard aufsuchen, begegnet man ihnen dort mit Skepsis. Inspektor Byrnes (John Williams) vermutet, Kit habe die Geschichte erfunden, weil sie sich von ihrem Mann vernachlässigt fühle. Der Fremde meldet sich jedoch immer wieder, vor allem, wenn Kit alleine ist. Eine Reihe mysteriöser Vorfälle setzt der jungen Frau nervlich zu. So ist Kit überglücklich, als ihr Mann vorschlägt, nach Venedig zu reisen, dort soll sie in Ruhe ausspannen. Am Abend vor der geplanten Abreise erlebt Kit jedoch einen neuen Schock: Der Unbekannte kündigt an, er werde sie noch in dieser Nacht töten, dann überstürzen sich die Ereignisse. (ARD Presse)

Reviews in German: "Doris Day in ihrer besten Rolle" (New York Post)
Remarks and general Information in German: „Mitternachtsspitzen" gehört zu den besten Kriminalfilmen der angelsächsischen Schule und war auch für Doris Day ein grosser persönlicher Erfolg, obwohl sie bei diesem Ausflug ins Thriller-Genre die für sie ungewohnte Rolle einer völlig hilflosen Frau spielte. (ARD Presse)

General Information

Midnight Lace is a motion picture produced in the year 1960 as a USA production. The Film was directed by David Miller, with Peter Adams, John Gavin, Rex Harrison, Myrna Loy, Roddy McDowall, in the leading parts.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - Midnight Lace (1960) - KinoTV Movie Database (M)