Song of the thin man

Directed by: Edward Buzzell, USA, 1947

USA, 1947
Plakatmotiv Song of the thin man, © Production Company


Cast and Credits

Director Edward Buzzell
Scenario Steve Fisher
Nat Perrin
Director of Photography Charles Rosher
Composer David Snell
Cast Jayne Meadows [Janet Thayar]
Edwin August [Casino Patron (not credited)]
Leon Ames [Mitchell Talbin]
Gloria Grahame [Fran Page]
Myrna Loy [Nora Charles]
Patricia Morison [Phyllis Talbin]
William Powell [Nick Charles]
Phillip Reed [Tommy Edlon Drake]
Dean Stockwell [Nick Charles jr.]
Keenan Wynn [Clarence"Clinker" Krause]

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm, 1:1,37 - Ratio: 1:1,37 - Black and White,
Sound System: mono
Szenenphoto aus Song of the thin man, © Production Company

Synopsis in German
Nick Charles fällt es sehr schwer, seinen heranwachsenden Sohn Nick jr. auf Geheiss von Mrs. Charles übers Knie zu legen. Der Junge scheint sich ganz nach Daddy zu entwickeln, was seine Pfiffigkeit anbelangt. Seine Eltern sind dabei die alten Lebenskünstler geblieben. Als sie sich auf dem Vergnügungsdampfer "Fortune" eine Nacht um die Ohren schlagen, ahnen sie nicht, dass Nicks Talente als Detektiv bald wieder gefragt sein werden. Auf der "Fortune" wird hoch gespielt; für Stimmung sorgt Tommy Drake mit seinem Orchester. Zu seinen Musikern gehören Clarence "Clinker" Krause und Buddy Hollis. Der ist verliebt in die blonde Sängerin Fran Page, was Bandleader Drake gar nicht passt. Auch sonst hat er einigen Ärger, und wenig später ist er ein toter Mann. Tags darauf sieht Nick Charles sich gezwungen, wieder einmal in bewährter Manier als Amateurdetektiv tätig zu werden, nachdrücklich assistiert von seiner charmanten Frau und dem cleveren Foxterrier Mr. Asta. Ein Motiv, Tommy Drake umzubringen, hatten viele, die in dieser Nacht an Bord der "Fortune" waren, und so wird die Suche nach dem Mörder schwierig und aufregend zugleich... (wdr Presse)

Remarks and general Information in German: "Mit "Song of the Thin Man" nahmen William Powell und Myrna Loy 1947 würdig Abschied von den Rollen, die sie berühmt und unsterblich gemacht haben. Nie zuvor und nie danach wurde ein Ehepaar zum "Traumpaar". Liebe nach der Hochzeit taugte auf der Kinoleinwand nur zum Stoff für Melodramen, die nach schweren Krisen und Schicksalsschlägen ein Paar wieder zusammen schmiedeten - bis zum nächsten grundlegenden Ehe-Problem. Myrna Loy und Dauer-Partner William Powell haben ihre Leinwand-Ehe dreizehn Jahre lang mit Witz, Charme und viel Spass einem begeisterten Publikum jenseits der Alltagsrealität glaubwürdig vorgespielt." (Roland Johannes, wdr Presse)

General Information

Song of the thin man is a motion picture produced in the year 1947 as a USA production. The Film was directed by Edward Buzzell, with Jayne Meadows, Edwin August, Myrna Loy, Patricia Morison, William Powell, in the leading parts. There are no reviews of Song of the thin man available.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

Disclaimer
The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
The copyright lies with the authors of these quotes - Song of the thin man (1947) - KinoTV Movie Database (M)