Maria, die Magd

Regie: Veit Harlan, Deutschland, 1936

Deutschland, 1936


Stab und Besetzung

Produktion Minerva Tonfilm GmbH, Berlin
Produktionsleiter Minerva Tonfilm GmbH, Berlin
Regisseur Veit Harlan
Drehbuch Axel Eggebrecht
Veit Harlan
Story Walter Harlan [Roman oder Erzählung]
Kamera Werner Bohne
Musik Leo Leux
Architekt Erich Grave
Hans Minzloff
Maskenbildner Richard Timm
Darsteller Alfred Abel [Dr. Winter]
Carl Auen
Hellmuth Brusch [Johann]
Will Dohm [Albert]
Rudolf Essek
A.F. Eugen [Gerd]
Gerhardt Gruender [Eugen]
Hilde Hildebrand [Alice]
Wolfgang Kieling [Christoph]
Hilde Körber [Maria]
Ernst Legal
Herbert Paulmüller [Franz' Vater]
Else Petersen [Alices Freundin]
Erika Raphael [Kathi]
Hans Schlenck [Franz]
Gisela von Collande [Gouvernante]
Gisela von Collande [Mutter Kilmank]

Technische Angaben
Technische Info: Format: 35 mm, 1:1,33 - Schwarz-Weiss Film,Länge: 91 Minuten, 2474 Meter
Tonsystem: mono
Premiere: 2. Oktober 1935 in Hamburg, Lessing-Theater

General Information

Maria, die Magd is a motion picture produced in the year 1936 as a Deutschland production. The Film was directed by Veit Harlan, with , Carl Auen, Hellmuth Brusch, Will Dohm, Rudolf Essek, in the leading parts. We have currently no synopsis of this picture on file; There are no reviews of Maria, die Magd available.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
         Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
         Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Maria, die Magd (1936) - KinoTV Movie Database (M)