The Emperor's Candlesticks

Finale in St. Petersburg

Regie: George Fitzmaurice, , USA, 1937

  • Genre: Drama, Romance, Thriller, Wiener Kongress,
  • TV Tip:

Plakatmotiv The Emperor's Candlesticks, © Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)


Stab und Besetzung

Produktion Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)
Verleih Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)
Produzent John W. Considine jr.
Regisseur George Fitzmaurice
Drehbuch Harold Goldman
Monckton Hoffe
Kamera Harold Rosson
Oliver T. Marsh [Nicht genannt]
Musik Oliver T. Marsh
Schnitt Conrad A. Nervig
Architekt Cedric Gibbons
Set Decoration Cedric Gibbons
Daniel B. Cathcart
Kostümbild Adrian
Darsteller William Powell [Baron Stephan Wolensky]
Luise Rainer [Gräfin Olga Mironova]
Robert Young [Grossherzog Peter]
Maureen O'Sullivan [Maria Olrich]
Frank Morgan [Oberst Baron Suroff]
Douglass Dumbrille [Mr. Korum, ein Verschwörer]
Bernadene Hayes [Mitzi Reisenbach]
Donald Kirke [Anton, der Dieb]
Donald Kirke [Prinz Johann]
Donald Kirke [Dr. Malchor, ein Verschwörer]
Donald Kirke [Leon, ein Verschwörer]

Technische Angaben
Kategorie: Langspiel Film
Technische Info: Format: 35 mm - Ratio: 1:1,37 - Schwarz-Weiss Film,Länge: 89 Minuten
Tonsystem: mono
Szenenphoto aus The Emperor's Candlesticks, © Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)

Inhaltsangabe
Am Rande des Wiener Opernballs wird der Sohn des russischen Zaren von polnischen Nationalisten gekidnappt. Die Entführer wollen den Zarensohn gegen´das Leben eines in St. Petersburg inhaftierten Landsmannes eintauschen. Baron Stephan Wolensky erhält den Auftrag, ihr Erpresserschreiben an den Zaren zu überbringen. Als Versteck wählt er ein Geheimfach, das sich in einem von zwei kostbaren Kerzenleuchtern befindet. Als Prinz Johann sich kurzfristig anders entscheidet und die Leuchter der ebenfalls nach St. Petersburg reisenden Gräfin Olga Mironova anvertraut, reist Wolensky der Gräfin nach - nichtsahnend, dass die charmante Mironova ebenfalls eine Agentin ist. Auch sie reist mit einem Geheimschreiben nach St. Petersburg, das im Geheimfach des zweiten Leuchters versteckt ist und Wolenskys Todesurteil enthält. (3Sat Presse)

Szenenphoto aus The Emperor's Candlesticks, © Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)
Szenenphoto aus The Emperor's Candlesticks, © Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)

General Information

The Emperor's Candlesticks is a motion picture produced in the year 1937 as a USA production. The Film was directed by George Fitzmaurice, with William Powell, Luise Rainer, Robert Young, Maureen O'Sullivan, Frank Morgan, in the leading parts. There are no reviews of The Emperor's Candlesticks available.

Szenenphoto aus The Emperor's Candlesticks, © Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)


Hinweise auf Datenbanken
KinoTV Database Nr. 50846
Szenenphoto aus The Emperor's Candlesticks, © Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
         Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
         Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - The Emperor's Candlesticks (1937) - KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige