The great lie

Vertauschtes Glück

Regie: Edmund Goulding, , USA, 1941

    Plakatmotiv The great lie, © Production Company

    Stills and posters © Production Company


    Stab und Besetzung

    Regisseur Edmund Goulding
    Drehbuch Leonore Coffee
    Kamera Tony Gaudio
    Musik Max Steiner [Jefferson]
    Darsteller Bette Davis [Maggie Patterson Van Allen]
    George Brent [Peter 'Pete' Van Allen]
    Mary Astor [Sandra Kovak]
    Lucile Watson [Aunt Ada]
    Hattie McDaniel [Violet]
    Grant Mitchell [Joshua Mason]
    Virginia Brissac [Sadie]
    Jerome Cowan [Jock Thompson]
    Thurston Hall [Worthington James]
    Russell Hicks [Colonel Harriston]
    J. Farrell MacDonald [Sadie]
    Sam McDaniel [Jefferson]
    Addison Richards [Mr. Talbot]
    Charles Trowbridge [Senator Greenfield]

    Technische Angaben
    Kategorie: Langspiel Film
    Technische Info: Format: 35 mm - Ratio: 1:1,37 - Schwarz-Weiss Film,
    Tonsystem: mono

    Inhaltsangabe
    Der Pilot Peter van Allen heiratet in betrunkenem Zustand die berühmte Konzertpianistin Sandra Kovak. Nach der rauschenden Hochzeitsnacht erfährt er jedoch, dass die Ehe nicht rechtskräftig ist, weil Sandra von ihrem früheren Mann noch nicht offiziell geschieden ist. Um Abstand zu gewinnen, besucht Peter seine Ex-Geliebte Maggie Petterson und heiratet sie kurzerhand. Das Eheglück währt nicht lange, denn Peter stürzt über dem brasilianischen Dschungel ab. Die Wahrscheinlichkeit, dass er überlebt hat, ist gering.

    Als Maggie von Sandra erfährt, dass sie schwanger ist, überredet sie ihre Konkurrentin, das Kind für sie auszutragen, damit ihr etwas von Peter bleibt. Als dieser eines Tages zurückkehrt, verschweigt Maggie ihm, dass das Kind nicht von ihr stammt. Sandra wird neidisch auf das traute Familienleben. (3Sat Presse)

    Anmerkungen : Der Film "Vertauschtes Glück" handelt von einer erbitterten Frauenfeindschaft und ist mit Bette Davis, Mary Astor und George Brent hervorragend besetzt. (3Sat Presse)

    The great lie is a motion picture produced in the year 1941 as a USA production. The Film was directed by Edmund Goulding, with Bette Davis, George Brent, Mary Astor, Lucile Watson, Hattie McDaniel, in the leading parts. There are no reviews of The great lie available.

    Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


      Disclaimer
      Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
           Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
           Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - The great lie (1941) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige