Der verlorene Sohn

Dirección: Nina Grosse, , Alemania, 2008


    Genre: Israel, Terrorismus,

Szenenphoto aus Der verlorene Sohn, © Production Company

Stills and posters © Production Company


Génénerique

Director Nina Grosse
Guión Fred Breinersdorfer
Leonie-Claire Breinersdorfer
Fotografía Busso von Müller
Música Dürbeck & Dohmen
Interpretación Katja Flint [Stefanie Schröder]
Kostja Ullmann [Rainer Schröder]
Ben Unterkofler [Markus Schröder]
Werner Wölbern [Buchner]

Détails techniques
Categoria: Television Film
Información tecnica: Format: 16:9 Digital Video - Color,
Sistema de sonido: Ton

Synopsis (en Alemán)
Nach zwei Jahren Haft in Israel wird der Terrorismusverdächtige Islamkonvertit Rainer Schröder nach Deutschland abgeschoben. Rainer sucht Unterschlupf bei seiner Mutter, der Handballtrainerin Stefanie Schröder, die nach dem Tod des Vaters, Rainers jüngeren Bruder Markus alleine grosszieht. Stefanie ist überglücklich, dass Rainer endlich wieder zu Hause ist und nimmt ihn mit offenen Armen auf. Sie glaubt seiner Darstellung, dass er zwar immer noch bekennender Moslem ist, aber dem heiligen Krieg, dem Dschihad, abgeschworen hat.

Auch wenn man Rainer nach seiner Rückkehr keinerlei Kontakte zur radikalen islamistischen Szene nachweisen kann, wird er vom Verfassungsschutz offen überwacht. Seine Arbeitssuche und eine Reintegration in die Gesellschaft werden dadurch erheblich erschwert. Auch die schwelende Aggression zwischen den ungleichen Brüdern, die nagende Sorge, die Stefanie immer wieder heimsucht, erhöhen den Druck auf die Familie. Aber Stefanie will den Kampf um ihren verlorenen Sohn nicht aufgeben. Sie will seine Andersartigkeit respektieren, sie will ihm glauben und Rainer einen Neuanfang ermöglichen.

Mit einer Klage vor einem Landesgericht gelingt es Stefanie, dass Rainers Überwachung eingestellt wird. Rainer findet eine Arbeit die ihm gefällt, er gliedert sich in die Familie ein, alles scheint gut. Aber dann muss Stefanie auf grausame Weise erkennen, dass sie sich getäuscht hat... (ARD Presse)

Der verlorene Sohn is a motion picture produced in the year 2008 as a Alemania production. The Film was directed by Nina Grosse, with Katja Flint, Kostja Ullmann, Ben Unterkofler, Werner Wölbern, in the leading parts. There are no reviews of Der verlorene Sohn available.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


    Disclaimer
    La información anterior no pretende ser exhaustiva, sino dar información documental de nuestras bases de datos en el momento de la última actualización en el archivo. Toda la información que se investiga a mi mejor saber y entender, reclamaciones derivadas de o falta de información inadecuado, son expresamente rechazadas. Debido a la ley vigente en algunos países, una persona puede ser responsable, las direcciones se refiere a los contenidos de un delito, o pueden distribuir el contenido y las páginas para referirse a más, a menos que claramente excluye esta responsabilidad. Nuestros enlaces de abajo son investigados a lo mejor de nuestro conocimiento y creencia, pero no podemos por los contenidos de los enlaces que figuran por nosotros y cualquier otro sitio de errores u omisiones pulg Ofrecemos esta explicación por analogía a todos los países e idiomas. A menos que se notifique lo contrario las fuentes Fremdzitate están bajo la identificación habitual de la ley citando agregó. Los derechos de autor de estas citas de los autores. - Der verlorene Sohn (2008) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige