Tatort - Blutschrift

Regia: Hajo Gies, Germania, 2006

Germania, 2006


Génénerique

Direttore Hajo Gies
Scenaggiatore Holger Jancke
Direttore della Fotografia Thomas Etzold
Musica Günther Illi
Interpreti Peter Sodann [Hauptkommissar Bruno Ehrlicher]
Bernd-Michael Lade [Hauptkommissar Kain (Unter dem Namen Bernd Michael Lade)]
Gerd Baltus [Günter Weinrich (Unter dem Namen Gert Baltus)]
Bernadette Heerwagen [Silke Weinrich]
Hans-Werner Meyer [Professor Ernst Born]
Hans-Werner Meyer [Martina Matussek]
Annekathrin Bürger [Frederike]
Karin Gregorek [Dr. Ursula Hertel]
Doris Kunstmann [Maximiliane Schlösser]
Walter Nickel [Techniker Walter]
Walter Nickel [Jens Tegner]

Caratteristiche tecniche
Categoria: Film Televisivo
Informazioni tecniche: Format: 16:9 - Ratio: 16:9 - Colore,Durata: 90 minuti
Sistema sonoro: Ton
Prima Presentazione: 6º Giugno 2006 in ARD

Sinossi (in Tedesco)
Die wohlhabende und leidenschaftliche Sammlerin antiquarischer Bücher Maximiliane Schlösser wird in ihrer Villa tot aufgefunden. Sie scheint wegen des Stichs mit einem Dolch verblutet zu sein. Für die Hauptkommissare Ehrlicher und Kain weist alles auf einen Raubmord hin. Doch Frau Schlössers Cousine und Assistentin Dr. Ursula Hertel geben an, dass in der Villa nichts entwendet wurde. Doch die Kommissare finden unter der Toten eine Farbkopie der verschollenen "Blutschrift". Diese, so erfahren die Kommissare von Professor Berg, dem Chefbibliothekar der Deutschen Bücherei, ist ein etwa tausend Jahre altes Manuskript, das ein Benediktinermönch mit seinem eigenen Blut geschrieben haben soll. Dem alten und äusserst wertvollen Buch sagt man nach, dass es schon immer Tod und Verderben über seinen Besitzer gebracht habe.

Die Obduktion ergibt, dass sich Frau Schlösser mit dem Dolch nur verletzte und durch Schläge auf den Kopf getötet wurde. Die Kommissare gehen davon aus, dass Lösung des Falls mit der begehrten "Blutschrift" zusammenhängt. Kriminaltechniker Walter bringt die Kommissare auf die Spur von Jens Tegner, einem Buchrestaurator, mit dem die Sammlerin noch kurz vor ihrem Tod telefonierte. In dessen Wohnung findet Ehrlicher jedoch nur dessen Ex-Freundin Silke Weinrich und eine gepackte Reisetasche. Silke vermutet, dass ihr Verflossener mit seiner neuen Liebe Martina Matussek - Prof. Bergs neuer Assistentin – verreisen will.

Als sich die Wollfussel, die Ehrlicher einem Pullover Tegners entnimmt, als identisch mit denen erweisen, die am Tatort gefunden wurden, leiten die Kommissare eine Fahndung nach dem tatverdächtigen Tegner ein. Aus der Villa der Ermordeten werden zudem wertvolle Bücher gestohlen und es taucht eine mumifizierte Leiche auf.

Die Kommissare finden heraus, dass Silkes Weinrichs Vater, der ein kleines Antiquariat betreibt, früher in der DDR mit Hilfe seiner damaligen Assistentin Dr. Hertel Bücher in den Westen verkaufte – seine Geschäftspartnerin damals war Maximiliane Schlösser. (ARD Presse)

General Information

Tatort - Blutschrift is a motion picture produced in the year 2006 as a Germania production. The Film was directed by Hajo Gies, with Peter Sodann, Bernd-Michael Lade, Gerd Baltus, Bernadette Heerwagen, Hans-Werner Meyer, in the leading parts. There are no reviews of Tatort - Blutschrift available.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    Le informazioni di cui sopra non pretende di essere esaustivo, ma indica il livello di informazione del nostro database al momento del aggiornamento. Tutte le informazioni sono studiati per meglio delle mie conoscenze e convinzioni personali, rivendicazioni legali derivanti da informazioni errate o mancanti sono espressamente respinte. A causa della giurisprudenza attuale in alcuni paesi, una persona può essere ritenuto responsabile, che fa riferimento a indirizzi che possono avere ulteriore propagazione riferimento ad un contenuto criminale, criminali o contenuti e pagine, a meno che non comprende chiaramente da tale responsabilità. I nostri link di cui sopra sono state studiate al meglio delle mie conoscenze, ma non possiamo assumere in alcun modo per il contenuto di questi siti web qualcuno di questi collegamenti e responsabilità. Forniamo questa spiegazione, per analogia, da tutti i paesi e tutte le lingue. Salvo diversa indicazione Fremdzitate nel corso ordinario di diritto con identificazione citazione delle fonti sono inclusi. Il copyright di queste citazioni dagli autori. - Tatort - Blutschrift (2006) - KinoTV Movie Database (M)