Stralsund - Blutige Fährte

Directed by: Martin Eigler, , Germany, 2012

    Szenenphoto aus Stralsund - Blutige Fährte, © Production Company

    Stills and posters © Production Company


    Cast and Credits

    Director Martin Eigler
    Scenario Martin Eigler
    Sven Poser
    Director of Photography Christoph Chassée
    Composer Oliver Kranz
    Cast Katharina Wackernagel [Nina Petersen]
    Wotan Wilke Möhring [Benjamin Lietz]
    Alexander Held [Karl Hidde]
    Michael Rotschopf [Gregor Meyer]
    Manuel Rubey [Boris Gerg]
    Sandra Borgmann [Maria Dahlke]
    Andreas Schröders [Stein]
    Dietmar Mues [Niklas Petersen]

    Technical specifications
    Category: Television Film
    Technical Details: Ratio: 16:9 - Color,Length: 90 minutes
    Sound System: Ton
    First Screening: January 30, 2012 in ZDF

    Synopsis in German
    Razzia in der Neubausiedlung: Zwei Teams des Sondereinsatzkommandos stürmen die Wohnung eines Dealers. Eine Tür weiter beobachtet Boris Gerg das Geschehen. Er gerät in Panik - und hat auch allen Grund dazu, denn er hat einen Menschen getötet. Er versucht, sich abzusetzen, durch die Reihen der Polizei zu brechen und liefert sich dabei einen Schusswechsel mit dem SEK. Tatsächlich kann er fliehen - allerdings mit einer Kugel im Bein.

    Die Polizei durchsucht Gergs Wohnung und ist schockiert: Auf einem Stuhl sitzt eine Leiche. Und auf dem Schreibtisch liegen Fotos von sechs Menschen - jeweils mit einem Kreuz und einem Datum versehen. Handelt es sich um eine Todesliste?

    Nina Petersen und Benjamin Lietz versuchen, die Identität des Toten zu ermitteln. Er war Geschäftsführer einer Online-Partnervermittlungsagentur. Die Firma ist seriös, die Kunden zufrieden und im privaten Umfeld des Ermordeten gibt es keinerlei Hinweise auf ein mögliches Motiv. Bei der Auswertung der Spuren in der Mordwohnung finden die Ermittler weitere Fotos von Personen - auf einem davon ist Benjamin Lietz.

    Das Team versucht, die Identitäten der anderen auf der Liste zu klären. Sie stehen vor der Frage, ob sie die Fotos veröffentlichen sollen, um die Betroffenen zu warnen, oder sie zurückzuhalten, um dem Mörder nicht zu signalisieren, dass man ihm auf den Fersen ist.

    Benjamin Lietz hat einen Ansatzpunkt: Auf einer Abbildung hat er die Frau erkannt, mit der er sich einmal getroffen hat. Kennengelernt hat er sie über die Partnervermittlung des Ermordeten. Zusammen mit seinem Kollegen Karl Hidde macht er sich auf den Weg zu ihr und findet sie tot auf.

    Währenddessen findet Nina Petersen heraus, dass der Täter den Geschäftsführer der Onlineagentur gekidnappt und ihn gezwungen hat, sich von aussen in das System zu loggen. So ist er wahrscheinlich an die persönlichen Daten seiner Opfer gekommen. Doch nach welchem Muster sucht er diese aus? Den Daten der Agentur zufolge hat sich die ermordete Frau neben ihrem toten Freund nur mit einem weiteren Mann getroffen: Boris Gerg. Für Nina beginnt ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit. (ZDF Presse)

    Stralsund - Blutige Fährte is a motion picture produced in the year 2012 as a Germany production. The Film was directed by Martin Eigler, with Katharina Wackernagel, Wotan Wilke Möhring, Alexander Held, Michael Rotschopf, Manuel Rubey, in the leading parts. The movie had its first screening on January 30, 2012 in ZDF. There are no reviews of Stralsund - Blutige Fährte available.

    Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - Stralsund - Blutige Fährte (2012) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige