Romanze in Moll

Romance in a Minor Key

Directed by: Helmut Käutner, Germany, 1943

Germany, 1943
Szenenphoto aus Romanze in Moll, © Production Company


Cast and Credits

Director Helmut Käutner
Scenario Willy Clever
Helmut Käutner
Story Guy de Maupassant
Director of Photography Georg Bruckbauer
Composer Lothar Brühne
Werner Eisbrenner
Cast Marianne Hoppe [Madeleine]
Paul Dahlke [Madelaines man]
Siegfried Breuer [Viktor]
Anja Elkhoff [Saengerin]
Elisabeth Flickenschildt [Portiersfrau]
Hugo Flink [Bankier]
Karl Günther [Juwelier]
Eric Helgar [Michaels Bruder]
Helmut Käutner [Dichter]
Ernst Legal
Walter Lieck
Ferdinand Marian [Michael]
Leo Peukert [Cafébesitzer]
Karl Platen [Michaels servant]

Technical specifications
Technical Details: Format: 35 mm - Black and White,Length: 97 minutes
Sound System: mono
First Screening: June 25, 1943 in Berlin

FSK ab 12 Jahren,

Synopsis in German
Paris um die Jahrhundertwende. Ein kleiner spiessiger Buchhalter (Paul Dahlke) versetzt die Habseligkeiten seiner aparten Frau Madeleine (Marianne Hoppe), die nach einem Selbstmordversuch im Sterben liegt. Mit dem Erlös will er ihr Leben retten. Dabei erweist sich ein vermeintlich wertloses Perlenketten-Imitat als kostbares Original aus der Goldschmiede des ersten Juweliers von Paris. Der Juwelier hat das teure Stück an den weltmännischen Komponisten Michael (Ferdinand Marian) verkauft, aus dessen Sicht der Weg der Kette nun weiterverfolgt wird. Madeleines Lächeln hat den Komponisten zu einer "Romanze in Moll" inspiriert. Aus Liebe und Dankbarkeit schenkt er ihr die Kette. Zögernd erwidert Madeleine die Liebe des Komponisten und entflieht dadurch ihrem duldsamen bürgerlichen Leben. Weil sie ihren pflichtbewussten, soliden Ehemann trotzdem noch achtet, verschweigt sie ihm die Affäre und führt ein Doppelleben. Viktor Martin (Siegfried Breuer), der neue Vorgesetzte ihres Mannes, erkennt in Madeleine die Geliebte seines Freundes Michael und verliebt sich in sie. Rasend vor Leidenschaft, nutzt Viktor seine Mitwisserschaft aus und erpresst Madeleine, sich ihm hinzugeben. Um die Ehre ihres Mannes zu schützen, nimmt Madeleine Gift, legt die Kette um, und stirbt in Gedanken an ihren Geliebten Michael.... (ARD Presse)

Reviews in German: «feinfühlig» (tele 12/2008)
Remarks and general Information in German: ""Romanze in Moll" ist ein mit sensiblem Blick auf die Feinzeichnung der Charaktere inszeniertes Gesellschafts-Melodram, das von zwei Kurzgeschichten Guy de Maupassants inspiriert ist und auf Grund seiner durchdachten Erzählstruktur zu den besten Filmen Helmut Käutners gehört. Um die NS-Zensur zu umgehen, projiziert der 1943 entstandene Film den unsittlichen Ehebruch einer schuldlos schuldig werdenden Frau auf die "verlotterten" Franzosen. Der Kritiker Georges Sadoul würdigte "Romanze in Moll" als einzigen künstlerisch wertvollen Film, der während des "Dritten Reichs" gedreht wurde. Marianne Hoppe und Paul Dahlke zeigen in diesem Film ihre eindrucksvollsten Darbietungen." (ARd Presse)

General Information

Romanze in Moll is a motion picture produced in the year 1943 as a Germany production. The Film was directed by Helmut Käutner, with Marianne Hoppe, Paul Dahlke, Anja Elkhoff, Walter Lieck, Hugo Flink, in the leading parts.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - Romanze in Moll (1943) - KinoTV Movie Database (M)